Mein Hirn ist Matsch!

Hallo,

also so langsam wird es gefährlich! Letzte Woche habe ich auf der Arbeit abends 4 super wichtige Sachen vergessen, was mir noch nie passiert ist und ich mir im Nachhinein nicht erklären konnte, wie das passiert ist! Mein Hirn war weg zu dem Zeitpunkt. Dann lasse ich unten im Haus in der Eingangstür meinen Schlüssel stecken und oben vor der Wohnungstür suche ich ihn, wie bescheuert!
Gestern bin ich von der Arbeit los gefahren und über eine ROTE Ampel gebrettert. Das ist mir nur aufgefallen, weil mir FAST einer links reingefahren wäre und wie ein Irrer (selbstverständlich!!!) gehupt hat! Ich habe auf keine Ampel geachtet. Das war wieder so eine Situation, wo mein Hirn auf 0 gelaufen ist! Ich muss mich immer super darauf konzentrieren auch auf der Arbeit nix zu vergessen!

Also so was hatte ich bei meiner Tochter in der SS nicht! Kennt ihr das? So geht das ja nicht weiter. Da brauche ich mich gar nicht mehr ins Auto setzen!

LG
Lydia

1

Hallo Lydia,

mir geht es genauso. Bin so froh, dass ich nicht mehr arbeiten muß. Da wäre das Chaos vorprogrammiert. Bin ein totales Gehirnwrack. Hinzu kommt, dass ich alles umreiße, fallen lasse, überall anstoße. So kenn ich mich gar nicht. Bin total von mir selbst genervt...

Wo soll das noch hinführen?

Wie weit bist du?

LG Snitchy 34+0

2

Ich bin erst in der 6. SSW!!!!!

3

ach du lieber himmel...;-) dann kann es ja bei dir noch heiter werden!

weiteren Kommentar laden
5

oh das kenn ich #rofl
hier ein paar geschichten von mir...
1.mein freund ruft mich auf der arbeit an,5 min vor feierabend,sagt mir ich soll soße mitbringen..ich hab feierabend..u fahre los...u komm ohne soße an #rofl
2.ich hatte ein wenig mit dem kreislauf zu tun..wollt mir in der küche nen latte machen..damit der wieder in schwung kommt...geh i d stube...nach ner std wieder in die küche wo mir auffiel das der fertige latte noch da war #rofl
3 .u übelste geschichte : ich auf der arbeit...esse zur hälfte mein kinder pingui...tu ihn auf den tisch...geh wieder zur kundin nach vorne..komm später nach hinten...u mein pingui weg...hab meine mitarbeiter voll angeschnauzt,von wegen..toll...danke das ihr mein pingui weg schmeißt...da guckt meine gesellin in mülleimer...ich nur zickig..den will ich nun auch nicht mehr...die beiden beteuert das sie ihn nicht genommen haben...ich nur..is klar..so schlimm ist meine schwangerschaftsdemenz auch nicht...ich hab den nicht aufgegessen....
tja,und später geh ich an meine handtasche um an mein portemoney rauszuholen..und was finde ich da? meinen halben pingui eingepackt #rofl

hab mich natürlich entschuldigt ;-)
lg,nadine 32+2

6

das ist anscheinend normal (gott sei dank)
meine Kinder sind schon am Verzweifeln mit mir...

also da müss ma durch, und es hat auch einen Vorteil.....
... mein Mann und die Kids müssen auch mal mitdenken #rofl

7

Hallo Lydia,

oh ja, und wie ich das kenne. Allerdings auch schon aus der letzten Schwangerschaft. Ich bin sooooo unglaublich vergesslich, daß ich es schon Schwangerschaftsdemenz nenne #rofl Wenn ich mir nicht alles aufschreibe, dann vergesse ich es, es ist kaum zum Aushalten. An manchen Tagen laufe ich hier rum wie fremdgesteuert #hicks

Ich drücke uns die Daumen, daß es bald aufhört #schein

Liebe Grüße,
Mareike mit Tim (02.09.02), Lena (30.11.06) und Bauchzwerg (14+6)

Top Diskussionen anzeigen