Magen -Darm in der 39. SSW gefährlich?

Hallo,

wie oben beschrieben, bin ich in der 39. SSW. ich habe seit Montag also seit fast einer Woche Magenprobleme. Schwindel und Übelkeit hab ich überwunden, kann allerdings kaum was essen ohne das mir schlecht wird, Zwieback, Salzstangen etc. geht.
Es ich doch mal was anderes, bekomme ich nicht sofort die Quittung, sondern kannn den ganzen Tag gar nicht aufs WC und bin dafür Nachts nur am rennen....

Weis jemand was das sein könnte? Vor allem mache ich mir langsam Sorgen um den Kleinen, kann das gefährlich werden?

Grüße und schönes WE!

Kiesa

1

hallo,
ich würde an deiner stelle mal deinen FA kontaktieren und nachfragen. ich hatte jetzt auch erst magen darm und musste deshalb ins KH. einfach weil mir sonst zuviel flüssigkeit gefehlt hätte. bei dir kommt noch dazu, dass du schon sehr weit bist und es bei dir wehen auslösen könnte. ansonsten viiiieeeellllll viiiiieeeellll trinken! ich wurde mit teilweise 3 liter flüssigkeit am tag zugepumpt und dann geht es einem auch ganz schnell wieder besser. du musst zwar dann ständig aufs klo wasser lassen, aber das nimmt man dann denke ich gerne in kauf ;-)

liebste grüße und gute besserung! #blume

Top Diskussionen anzeigen