SS Diabetes Schmerz beim Stechen

Ich habe ein großes Problem.

Das Insulin was ich mir abends steche in den Oberschenkel Außenseite tut weh. Und zwar in erster Linie das Stechen selber. Das Insulin brennt nur manchmal, das ist auch aushaltbar, aber wenn ich die Nadel setze, dann ist es manhcmal so schlimm, dass ich sofort rausziehen muss. Habe das im Inet gefunden:

Das Brennen,wenn man in den Muskel spritzt fühlt sich anders an. Beim Spritzen in den Muskel spürt man normalerweise auch den Stich selbst schon deutlich. Brennen tritt auch auf, wenn man das Fettgewebe nicht erreicht und das Insulin in der Haut landet. Zusätzlich ergibt sich das Problem, dass dadurch Allergische Reaktionen, bzw. die Immunabwehr aktiviert werden können.

Wie gesagt, das Brennen vom INsulin manchmal, das ist aushaltbar aber der krasse Schmerz beim Stechen...
Es ist so schlimm, dass ich beide Oberschenkel voll mit Quaddeln und Schwellungen habe und die halten mehrere Tage an, dazu kommt wahnsinniger Juckreiz. Ich weiß nicht mehr wo ich noch hinstechen soll....

Kennt das jemand und kann mir helfen?

lg

1

Ich gehe davon aus, dass du jeden Tag eine neue Nadel nimmst? Dann kanns zumindest keine Montagsnadel sein. Welche Nadellänge hast du denn? Bei mir ist das rechte Bein empfindlicher als das linke.
Bei mir tut es nur weh, wenn ich nicht richtig zusammenkneife, also nur so eine schlaffe "Speckwurst" herstelle. Wenn die richtig stramm ist, tut es fast nie weh. Könnte das das Problem bei dir sein?

LG
Susanne

2

jeden tag neue nadel, muss 2-3 portionen pro abend spritzen...8mm, bin auch übergewichtig...
ich hab das mal mit ner "dünnen" freundin verglichen, die kann gut die haut zusammen kneifen sag ich mal, ich nicht. ich kann einfach keine "rolle" machen, dass ist so straff, wenn ich zusammen kneif sag ich mal, hab ich immer noch ne 10cm rolle. kleiner krieg ich es nicht zum greifen...und am bauch tagsüber habe ich überhaupt keine probleme mit der gleichen nadelart...

3

es ist so schlimm, dass ich immer mehr hemmungen habe zu zustechen sodass ich manchmal in zeitlupe steche, weil ich angst habe so ne blöde stelle zu treffen, denn wenn ich langsam steche merke ich so ne stelle schnell und kann woanders ansetzen..

weitere Kommentare laden
5

hey, das würde ich mal beim arzt ansprechen. denn davon quaddeln und juckreiz zu bekommen ist denke ich nicht normal.

das was du im netz gefunden hast, kann nicht auf dich zutreffen, da du nicht in den muskel spritzt, sondern nur unter die haut (subcutan)
vielleicht versuchst du es mal mit dem bauch, anstatt mit den oberschenkeln. ich bin auch schwanger, aber ich spritze mir das insulin in den bauch (oberbauch oder seite in eine speckfalte). die nadeln sind ja soooo kurz, dass man das kind damit nicht treffen kann.

mir tut das spritzen überhaupt nicht weh, habe 8mm lange nadeln, die bei jedem spritzen gewechselt werden.

ich hoffe, es wird bald besser bei dir und du kannst den rest der zeit genießen#winke

9

in den bauch gehts nicht da es verzögerungsinsulin ist was ich spätabends spritze. muss 3x am tag spritzen und das kommt in den bauch. ist anderes insulin wie das was ich spätabends nutze...also mit genießen hat da swirklich nichts mehr zu tun. da ich meine beine so gereizt sind und diese schwellungen tagelang anhalten und ich so immer wneiger stellen finde wo ich spritzen kann...

10

Hallo,
ein ganz simpler trick: hast du die stelle schon mal vorher gekühlt? mit Eiswürfel oder kühlakku?

ich musste in der Kinderwunsch behandlung jeden abend mehrfach spritzen und wenn ich die stelle vorher einfach 1-2 minuten gekühlt hab, tat es so gut wie nicht weh (is wie ne lokale betäubung)... ohne tat es immer sehr weh...

ansonsten sagt mein mann (diabetiker Typ 1) du solltest damit mal zum diabetologen gehen, weil das auch nicht normal ist... schon garnicht wenn sich immer quaddeln bilden, die solange bleiben..

lg

11

ja also es sind weniger quaddeln sondern eher schwellungen die etwa 2€ groß sind und die bleiben ein paar tage und jucken ab und zu...aber auch nicht besser...
nein habs nur danach gekühlt damit ich nicht so viel kratzen muss...
das probier ich mal. merci
und beim diabetologen bin ich...also das wurde im diabeteszentrum festgestellt und jetzt muss ich jeden dienstag anrufen und meine werte durchgeben...aber die sind etwas ratlos..

Top Diskussionen anzeigen