ist in Heringssalat roher Fisch???

Hallo Ihr Lieben...

wir haben gard leckeren Heringssalat zubereitet..darf ich den eigentlich essen ( zwecks rohen Fisches ) ????
Bitte sagt mir dass ich ihn essen darf...sieht echt lecker aus..aber ich will auch nichts riskieren..

Liebe Grüsse und danke im Voraus..eure Nanny

1

Ja, aber angeblich so stark bearbeitet, dass man ihn ruhig essen darf!

2

Aber sowas von!!! Hering isst du eigentlich fast immer roh!!

Aber ehrlich... Man kann sich auch ins Hemd machen!! Ich esse Hering wenn mir danach ist und Salami und Leberwurst! Und Weihnachten hatten wir selbst gemachte Remoulade (Eier) und tiramisu!! Mir vollkommen egal! Solange ich weiß, dass die Sachen nicht schon ewig alt sind... Früher gabs diese verbotslisten nicht und es gab schon Menschen bevor wir ss waren!!!

Lg, Susanne (20. Ssw - Kind Nr. 5 ohne essensvorschriften!!!)

3

Also ich würde es nicht riskieren!
Mein Schwager studiert Lebensmittelmanagement und ist zudem gelernter Koch. Erst gestern hat er nochmal gesagt, wie groß das Risiko der Listerien in rohem Fisch (Hering, Lachs usw.) sei. Sein Prof. hat darüber wohl auch seine Diplomarbeit geschrieben...
Aber natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden!
#winke

4

Hallo

Ob du ihn essen möchtest oder nicht liegt ganz bei dir.
Hering ,egal ob Salzhering,Bismarckhering oder Matjes ist immer roh,genau wie Hering in sahne,hat nix mit konservierungsstoffen oder haltbarmachung zutun,der ist und bleibt roh.
Hab 15 Jahre im fischladen gearbeitet,wirklich fast täglich solchen Fisch gegessen,auch in den Schwangerschaften und bin nie krank geworden.
Muss jeder für sich wissen.
Finde nur echt merkwürdig das es so viele Fischesser gibt ,die nicht wissen das es roher Fisch ist.

In diesen Sinne....
Guten Appetit
LG
Tash

5

http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=print&sid=325

muss man selbst wissen, ich ess es aber auch ab und zu, nur super frisch, versteht sich

6

also ich hab gelesen habe, dass heringsfiltes vorher in salzlake eingelegt werden um haltbar zu werden und diese art des verfahrens macht auch alle mikro-organismen platt. es hiess in dem artikel, dass man es daher auch als schwangerer ruhig essen darf.

esse seitdem jede woche midestens 1 mal die sahne-heringsfiltes aus dem supermarkt. ob ich frischen hering aus dem fischladen essen würde....weiss ich nicht...

7

Hallo

Etwas in Salz einlegen oder essig ist immernoch roh.
Alles was nicht erhitzt wird ist roh,egal worin es eingelegt wurde,da wird auch nix von abgetötet.
Und sahneheringe werden auch nicht aus in salz eingelegten heringen gemacht,sondern aus Bismarckhering.
Salzhering,Matjes und Bismarckhering sind ein und der selbe Fisch, nur anders eingelegt(trotzdem roh).
Ein roher Schinken ist ja auch stark gesalzen,aber trotzdem immernoch roh.

LG
Tash

8

jaja, ist schon gut. es war ein artikel den ich gelesen habe und da wurde diese art von verfahren als unbedenklich für schwangere ausgewiesen.
ich esse den rohen hering mit genuß!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen