38 ssw und kann nachts nicht mehr durchschlafen, wie geht´s euch?

hallo mädels,

seid ein paar nächten schlaf ich nicht mehr durch!

werde wach mit schmerzen. noch schaffe ich es, wenn ich mich dann anders hinlege, zum beispiel einfach auf die andere seite drehen, das ich wieder einschlafe. werde aber dann doch wieder wach und muss die lage wieder verändern.

was gar nicht mehr geht, ist auf dem rücken schlafen.

tagsüber geht das alles. dann zieht es vieleicht mal, aber das war es auch schon.
gehts euch genauso?

bin mir nicht sicher, ob es wehen sein könnten.

vieleicht hat ja emand eine tipp für mich, lach!

gruß
mona

1

hallo helfen kann ich dir leider auch nicht aber ich habe das gleiche problem nur das ich in sitzen schlafen muss da ich auch ganz schlecht luft bekomme , ich glaube mann kann nur durchhalten , es ist ja nicht mehr lange #verliebt

lg yvi

4

den gedanken, im sitzen zu schlafen, hatte ich auch schon mal.

aber nicht wegen dem schlechten luft bekommen, sonder eher weil ich mir gedacht habe, dass unsere süße vieleicht dann mehr platz hat, und ich deshalb diese schmerzen habe.

aber mit dem warten hast du recht, ist wirklich nicht mehr lange, zum glück. nur blöd da ich immer noch arbeiten gehe, muss denn ich bin selbständig. hm.

wünsch dir aber alles alles gute, und danke für deine antwort.

gruß
mona

2

Hallo Leidensgenossin...#winke

schlafe seit 2 Wochen auch nur noch bis 3 Uhr.. irgendwie ist das meine Aufwachzeit geworden :-[ und ich würde sooo gerne noch schlafen.

2-3 x zwischendurch aufs WC und Rumdrehen... das Drehen geht auch nur, wenn ich aufwache... und dabei bin ich übermorgen erst in der 32. SSW.

Versuch es mal mit 1-2 Kissen oder dem Stillkissen, welches den Rücken stützt. Ich muss meins noch mal etwas von den Kügelchen entleeren, da es ziemlich hart ist, werde das dann aber auch probieren....

Außerdem lass ich mir übermorgen von meinem Schatz einen MP3 Player mitbringen und mach mir mal ein Hörspiel drauf, damit ich nicht um 3 immer auf die Idee komme über 1000 Sachen nachzudenken und nicht mehr einschlafen kann ;-)

Wünsche dir eine gute Restschwangerschaft,
auf das noch ein paar ruhige Nächte auf dich zu kommen.

LG Tina
fast 32. SSW

5

lach, das mit dem hörspiel kenn ich. mach ich schon seid mehreren jahren, aber mit meinem schatz zusammen.

kann mir ein leben ohne hörhspeil schon gar net mehr vorstellen. und es hilft wirklich. glaube wenn ich das nicht hätte würd ich zur zeit wahnsinnig werden.

gruß
mona

3

da muss ich schmunzel,denn du kannst dich glücklich schätzen das du bis 38ssw noch so gut schlafen konntest:-D

ich konnte ab der 30 ssw nicht mehr schlafen,der ischias quälte mich sehr..hab mir ein kissen zur lagerungshilfe genommen.
toilettengänge mehrfach und dann immer wieder die kontraktionen.
puhh

ha ha jetzt schlafe ich eh mal so und so...bin zwar noch am beginn habe aber tochter 2 jahre die in der nacht auch öfters aufs klo muss,schlecht träumt oder irgend was ist^^

6

will mich ja auch nicht beschwerden.....

habe ne bilderbuch schwangerschaft.

keine übelkeit, keine zickereien oder arges genervt sein. oder , oder, oder.

gehe ja auch noch arbeiten.

das ist nun das erste mal, das es was gibt wo ich nicht weis wie ich damit umgehen soll.
oder eher, nun hab ich das erste weh wehchen. und bin mir halt nicht sicher ob das vieleicht schon wehen sein könnten.

gruß
mona

Top Diskussionen anzeigen