Horrorfilme in der SS und warum darf man eig auf ner Kirmes mit nichts fahren?

Die Frage klingt jetzt vielleicht komisch und es wird sicher einige geben die sich an den Kopf fassen - so quasi wie kann man sowas nur fragen -

ABER wie sieht das eigentlich mit Horrorfilmen in der SS aus? Schadet zuviel Adrenalin unseren Krümmelchen. Hab mir letztens einen angeguckt und so wie bei mir die spannung stieg und adrenalin ausgeschüttet wurde hat mein kleines wie verrückt zum strampeln angefangen.

Und warum darf man eig auf der Kirmes mit keinen Geräten fahren? Es ist ja jetzt nicht alles extrem wild.

1

horrofilme darf man gucken denke ich wenn es einem gut geht.

auf der krimes darfst du auch karusselfahren. riesen rad und kettenkarrussel.

die anderen nicht wegen der plazenta. das kann zu vorzeitigen ablösung führen.

lg nicky ET-15

2

Huhu,

ich liiiiiiiiiiiiiiiebe Horrorfilme und hab sie auch in den Ss gern und viel geschaut #zitter.

Nur in der letzten Ss konnte ich leider keine anschauen #heul, ich hab da so Herzklopfen von bekommen das ich dachte mir springt das gleich aus der Brust #schock...naja und die Angst war auch ganz schön groß #hicks#kratz, warum auch immer hihi.

lg Mucki mit 3 Kids an der Hand und 2 auf dem Arm #verliebt#winke

3

Kannst gucken was du willst. Meine Freundin war Horrorfilm süchtig. Ihrer kleinen hat's nich geschadet. Ich mag das ja so oder so nich #schwitz
Und bei vielem auf der Kirmes bekommt man ja auch n Gurt oder ne Eisenstange um den Bauch. Ist halt nich so gut, wenn sich das in den Bauch bohrt.

Und die Betreiber wollen sich auch absichern.

Die sind ja dran, wenn uns was passiert :-)

Alex mit #baby-Boy ET+1

4

Gucken, darfste was du magst. Es muss euch beiden aber gut tun! (Wenn du sagst, dein Moppel strampelt dann, würde ich es lassen. Du trinkst ja auch nicht literweise Kaffee und Cola, wenn du merkst, dass das Koffein nicht gut ankommt.) Ich war immer begeisterter Horrorfilme-Gucker... bis ich dann mit meinem Sohn schwanger wurde. Seither kann ich es dann vor Spannung nicht mehr aushalten und ich krieg Schweissausbrüche und mir wird sogar übel!#hicks Ich glaub ich werde das nie mehr gucken können. Ist jetzt aber auch kein allzu großer Verlust... Finde ich.

Das mit den Karussels ist eigentlich klar:
1. Kann es durch die ruckartigen Bewegungen zur Plazentaablösung kommen.
2. Bekommst du meistens ne Eisenstange vorgeschnallt. Das Dagegenschlagen tut dem Kind bestimmt nicht gut.
3. Wird sich jeder Betreiber gegen dich in seinem Karussel wehren, der ist doch dran, wenn dir was passiert!

Ich gehöre jetzt nicht zu den Übervorsichtigen, die auf alles verzichten. Aber so ein paar Sachen kann/muss man lassen. Du rauchst doch auch nicht, oder? Sind doch nur 40 Wochen, die wirst du schon ohne HalliGalli aushalten!:-p Kannst ja statt dessen die Fressbuden abklappern.

5

;) Danke für deine Antwort.

Die Frage heißt ja auch gar nicht das ich das machen will. Es hat mich nur interessiert. Warum genau das so ist. Weil ich es einfach in Erinnerung hatte, dass bei vielen Dabei steht für schwangere verboten.

6

Mich persönlich würden keine 10 Pferde in so ne Höllenmaschine kriegen! Ich muss unschwanger schon immer Kreischen, damit ich es überhaupt aushalte und schwanger würde ich wahrscheinlich alle Mitgäste vollkotzen! #hicks
Aber gibt ja die wildesten Gelüste!
... wobei ich so ne Pommes-Currywurst jetzt durchaus könnte ... oder Pizza ... oder Bratfisch ...#mampf

7

Ich habe in meinen beiden Schwangerschaften auch Horror-/Splatterfilme geschaut. Das schadet dem Kind doch nicht...wüßte zumindest nicht wieso...

Top Diskussionen anzeigen