Schwanger + Aspirin protect 100 mg

Hallo zusammen #winke,

ich muss seit vier Jahren jeden Tag -Aspirin protect 100 mg nehmen, da ich einen Schlaganfall hatte. Nun wollte ich eigentlich mit einer Schwangerschaft warten, bis die 5 Jahre karenz vorbei sind, aber wie das immer so ist #verliebt

Ich bin nun in der 6. Woche SS und nehme nach wie vor jeden Tag die Tablette.

Meine Frage nun:

Auf der einen Seite habe ich davon gelesen, dass der Wirkstoff ASS eine SS begünstigen kann. Ich las von einigen Frauen, die nach einer FG diese Tabletten nehmen müssen, damit sich bei einer erneuten SS der Krümel besser festbeißen kann.

Auf der anderen Seite habe ich Angst meinem Krümel damit zu schaden...

Mein FA Termin ist erst am 19.12. und ich würde mich echt über ein paar Erfahrungsberichte freuen! :-D

Lg,
Sunny mit #paket (6+0) inside

1

In diesem Fall würde ich mich an deiner Stelle nicht auf die Erfahrungsberichte der anderen Mütter verlassen - frag deinen Frauenarzt!

2

ich würde auch einen Arzt fragen ...

3

ohje aspirin ist immer so ne sache. ich kann dir leider nicht helfen. bitte ruf doch morgen mal bei deiner fa an oder bei deinem arzt der dir das immer verordnet schildere ihm/ihr das du ss bist du was du jetzt weiter machen sollst. die geben dir garantiert auskunft und beraten dich.

lg janine 27 ssw

4

Ok, vielen Dank! :-)

5

Also du meinst das ASS 100? Das das Blut dünner macht?

Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Ich nehme das auch, und zwar nicht für mich sondern für meinen Krümel, da die Plazenta nicht so gut arbeitet und dies für einen bessern Durchfluss sorgen soll.

Ich würde es weiter nehmen und dann beim Arzt gleich nach fragen.

6

Ja, richtig! Das ist kein Schmerzmittel. Es macht bloß das Blut etwas dünner. Und wirklich nur etwas, nicht so schlimm wie Marcumar oder Heparin.

Vielen Dank, Babygirl! :-D

7

also ich muss seit kinderwunsch ass 100 einnehmen und das bis zur 12. ssw. könnte es jetzt eigentlich absetzen, aber hab gelesen, dass man es durchaus bis zum 3. trimester nehmen darf. werde also noch 1-2 wochen dranhängen.
sicher solltest du deinen FA fragen, aber bis dahin kannst du es weiternehmen!!

lg, mamma2be (11+6)

Top Diskussionen anzeigen