Schlechter Ph Wert 6,0 ! Wer hat Erfahrung damit???

Hallo,
ich war gestern bei meiner Ärtztin,und die sagte mir,daß mein PH Wert bei 6,0 lag.Sie verordnete mir Vagi C,damit der Ph Wert wieder sinkt.Ich bin in der 9ten Woche.Nun hab ich Angst ,daß mir eine Fehlgeburt droht.Doch eigentlich müßte das Medikament doch schnell den PH Wert ansäuern,oder???

1

Hallo,

hm keine Ahnung, hatte 2 mal Wert Ph Wert 6 und die letzten beiden male Ph 7.
Gesagt hat mir der Arzt nichts davon das nicht in Ordnung wäre, und Krümmel gehts gut.

Ist mir nun neu das schlimm sein soll, keine ahnung.

Gruss Steffi 19.SSW

2

Hallo mach Dir keine zu großen sorgen. Gefährlich wird es nur wenn eine Infektion unbehandelt bleibt. Ich musste in der 11.ssw sogar deswegen Antibiotika schlucken. Seitdem nehme ich 1x in der Woche geliefert zum erhalt der scheidenflora und kontrolliere meinen pH-wert zu Hause mit den Handschuhen. So h ab ich das echt gut im griff.

Liebe Gruesse
Bambi

3

Ich hatte ständig Probleme mit dem PH Wert in meiner 1. Schwangerschaft. Auch einmal eine Infektion deswegen.

Habe mir dann Testhandschuhe gekauft und selbst bei Bedarf mit Vagi C behandelt und hatte das dann super im Griff. Es ist keine weitere Infektion mehr entstanden.

Wegen einem erhöhten PH Wert droht dir noch gar nichts. Es besteht nur die Gefahr, dass aufsteigende Keime nicht abgetötet werden können und dann kann es zu einer Infektion kommen (macht sich bemerkbar durch riechenden Ausfluss, Brennen und/oder Juckreiz) und die kann zu einer Fehlgeburt führen, wenn sie unbehandelt bleibt.
Also keine Sorge.

4

der ph-wert ist bei dir per abstrich festgestellt worden..meinst du das so??

bin etwas irritiert gerade...mein ph-wert lag bisher immer zwischen 5 und 8, aber der ph-wert wurde gemessen per pipi-test #kratz

wird wohl was anderes sein, oder?

5

Ja, das ist was anderes, es gibt einen Urin PH-Wert und einen PH Wert der vaginalen Flora, der bei der Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung gemessen und auch im Mutterpass eingetragen wird.

6

puh dann bin ich aber beruhigt #schwitz

hab parallel gerade gegoogelt und im urin wären meine werte im normalbereich...

scheidenflora wurde bisher nicht der ph-wert gemessen, nur halt immer pipi und das steht auch immer in meinem mupa

weitere Kommentare laden
8

#klatsch oh wie blöd von mir

bin grad auch vom Urin ausgegangen.#klatsch

10

Hallo,

ich hatte beim letzten Arzttermin auch eine zu hohen ph Wert von 4,7 und habe Vagi C bekommen. Es ist schon wichtig das der ph Wert nicht zu hoch ist, damit du keine Infektion bekommst.

Ich persönlich finde Vagiflor besser, aber das muss jeder für sich entscheiden.
Ich habe aber auch vor der Schwangerschaft regelmäßig solche Tabletten/Zäpfchen genommen, da ich immer Probleme hatte mit Pilzen, aber dadurch hatte ich dann keine Probleme mehr.

VG auraine (19.SSW)

11

Hmmmm, hallo

Ich hatte in der 16ten Woche nen PH von 5,5. Also auch schon ziemlich hoch. Hat denn dein Gyn KEINEN Abstrich gemacht. EIn so hoher PH weist meistens ganz klar in den meisten Fällen auf nen bakteriellen Infekt hin und der lässt sich nicht mit Milchsäure wieder reguliern (selbst wenn er das kurzfrsitig täte würde es die Ursache nicht entfernen), da brauchts dann in der Regel schon härtere Geschütze wie eine Antibiose. Bei mir wurde ein

B Streptokokken- und E Colinfekt festgestellt. Prophylaktisch wurde ich bis zur AUswertung des Abstriches Mit Vagi C behandelt. Dann aber direkt mit Antibiotika. Ich würde nochmals im Kkh vorstellig werden und denen sagen, du hättest deinen PH selber getestet und würdest dir nun Sorgen machen. Dann machen die dort nämlich direkt ne Abstrich sofern das nicht durch deinen Gyn geschehen ist.

GlG Und gute Besserung, Bianca

12

Kurze Update

Meine Vorschreiberinnen haben natürlich Recht damit, dass die schreiben, dass das nicht automatisch auf nen bakteriellen Infekt hinweist. ABer es kann halt eher dazu kommen, deswegen interessierte mich ob dein Gyn nen ABstrich gemacht hat um eventuelle Infekte auszuschließen

LG

Top Diskussionen anzeigen