An alle, die frühe Outings von Spezialisten anzweifeln...

Hallo Ihr Lieben,

mit diesem link möchte ich nur erklären, wie die Ärzte auf so frühe Outings (12.-14. SSW) kommen. Bitte scrollt ganz runter bis "Angle of the dangle":

http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

Es stimmt, dass der "Schniepel", also der Penis und die Klitoris in dem Stadium komplett gleich ausschauen, jedoch differiert der Winkel des Schniepels zum Körper. Bei Mädchen in einer Geraden zum Körper, bei Jungen im steileren Winkel nach oben.

Hoffe, ich konnte Euch weiterhelfen ;-)

lg
butterfly-baby mit Prinzessin (2) mit Outing in der 12. SSW
und Mausi im Bauch (17. SSW) mit Outing in der 13. SSW

1

Ich kenne die Seite und würde das Outing trotzdem in so einem frühen Stadium anzweifeln ;-)

Da ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit trotz alledem bei 50 % (lol) liegt sich zu irren - auch Ärzte sind Menschen ...

Liebe Grüße

2

Hehe :-D

hab die Quelle gerade auch angegeben ;-)

LG

3

Kannst in meine VK schauen.

Da habe ich ein Outingbild von der 15.ssw.

Laut Winkel (46%) müsste es 100% ein Junge sein.

Meine FÄ hat es auch bestätigt und meinte 80% Junge.

Bin direkt nach dem Arzttermin shoppen gefahren.
Weil der Winkel auch gestimmt hat.

Ja dann in der 18.ssw hiess es MÄDCHEN zu 80%

und Montag nochmal eine bestätigung in der 21.ssw MÄDCHEN.

Also verlass dich nicht auf den Winkel#nanana

4

Huhu

Ich habe dadurch in der 12 SSW von meinem Fa ein Outing bekommen und es stimmte!!!!

Ich finde auch, dass es möglich ist!!!

5

Hallo zusammen,
ich denke, das kommt auf den Arzt an! Ich habe mein Outing (Junge) auch Anfang 13.Woche bekommen und gestern (17.Woche) nochmal bestätigt bekommen. Mein Arzt hat mir ungefähr 10mal versichert, dass er das Geschlecht nur verrät, wenn er sich 100%ig sicher ist. Und das kann ich bestätigen, denn bei meiner Tochter hat er sich mit dem Outing etwas mehr Zeit gelassen.
Liebe Grüße,
Tina #blume

6

ich denke aber auch dass zu Zeiten von 3D/4D ein frühes Outing möglich ist wenns Baby günstig liegt

LG Kath mit Krümelchen 11+0 ... die beim nächsten Termin am 25. auch auf ein Outing hofft ;-) (3D in der 14. SSW)

7

Der Witz ist, das Ärzte das, laut gesetzt(!), seit 2010 garnicht mehr so früh dürfen!! http://www.liliput-lounge.de/Themen/Themakategorien/Mutterschutz/Ab-wann-Geschlechtsbestimmung/
Es ist verboten.
Es gibt leider immer wieder Paare die sich dann, aufgrund des "falschen" Geschlechts, gegen das Kind entscheiden. Um dem vorzubeugen, dürfen die Ärzte das erst sagen, wenn man das Kind nicht mehr abtreiben kann.
Leider halten sich anscheinend immernoch welche nicht an das Gesetz.

Alex mit #baby-Boy 36. Ssw

Top Diskussionen anzeigen