Iberogast erlaubt in 5SSW ?

Hallo , habe seit dem essen um 14 uhr richtige magenschmerzen und habe nur iberogast da .

Kann ich die nehmen ?

#winke

1

HIer steht es, in der SChwangerschaft möglichst nur nach Absprache mit dem Arzt:

http://www.medvergleich.de/Nebenwirkungen/IBEROGAST+TINKTUR-50+ML.html

2

"Besonders in der Schwangerschaft kann der Magen durch hormonelle Umstellungen oft rebellieren. Trotz der guten Verträglichkeit sollte das rein pflanzliche Arzneimittel Iberogast während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden. "

http://www.iberogast.de/aw/home/Infothek/~cpt/haeufige_fragen_faq/Iberogast_Schwangerschaft_Stillzeit?fid=djt

....ISt da nicht auch Alkohol drin???

LG

3

na toll.... mein FA hat zu ... also muss ich hier mit Magenschmerzen bis morgen früh aushaaren :-(

Trinke zwar scon Fencheltee und hab mir eine wärmflasche auf den Bauch gepackt , aber besser wirds nicht ... Zieht schon in den Rücken :-(

4

hmmm... du Arme!

also bei mir hilft Kamillentee sehr gut oder auch Magen-Darm-Tee...Wärme-Flasche ist ganz gut ;-) Ich denke, du hättest auch deinen HA fragen können. Falls es zu arg wird, ruf doch einfach mal beim Notdienst an, ich denke sie können dir vielleicht auch am Tel helfen...Oder sie können dir ein Medikament empfehlen, welches du, bzw. dein Mann dann in der Notapotheke holen kann...aber probiers erstmal mit dem Tee - bei mir wirkt der IMMER ;-)

LG und gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen