Wann ist ET? Wie im Mutterpass oder dem Ultraschallbild???

Hi Mädels,

bin etwas verwirrt... habe heute meinen Mutterpass bekommen, da steht als ET der 09.06. drin. Beim Ultraschall letzte Wo habe ich ein Bild bekommen, auf dem steht 19.06. - das Bild ist doch eigentlich genauer oder?

Nach was geh ich denn nun??? Ist ja schon ein Unterschied ob ich nun in der 9. oder 11. SSW bin.

Danke Euch!

1

das was im mupa steht!
häufig wird um die 12.ssw der et nochmal anhand des us korrigiert.

aber auf den "normalen" us wird der et nach der messung berechnet - und die ist nicht immer besonders genau, gerade nicht in diesem frühen stadium!

alles gute!

2

Das US Bild ist davon abhängig, wie der Arzt die Punkte setzt und da kann es schonmal zu falschen Messungen kommen.

Grundsätzlich gilt das, was im mupa steht!

Wenn das US Bild allerdings oft ein andres Datum anzeigt, dann wird dich dein FA schon vor-oder zurückdatieren.

Aber das sagt er dir dann.

Bis jetzt gilt also der 9.06., wenn dein Arzt nix andres sagt :-)

Alex mit #baby-Boy 36. Ssw

3

Huhu,

ich würde mich auch auf das verlassen, was im MuPa steht.

Wenn das Bild bereits vor einer Woche gemacht wurde, konnte dein FA dich nun vielleicht schon besser datieren, da sich dein Keks entwickelt hat :-)

LG Linn & #ei 10. SSW

4

In der Regel gilt das was im Mutterpass steht: Bei mir schwangt der Et auch zwischen 29.4 und 2.5- dazwischen ist alles möglich.
je nach dem wie der arzt die messpunkte setzt kann es da schon abweichungen geben.
Bei meinen US zeigt jeder Messwert einen andern ET an #verliebt

Liebe Grüße Ronja mit Johanna (3 Jahre) und #ei 15+3

5

Vielen Dank für Eure Nachrichten!

Habt Ihr eine Idee, wie die Ärztin dann doch auf den 09.06. kommt? Sie sagte noch, anhand meiner letzten Periode möchte sie nicht messen da mein Zyklus sehr unregelmäßig war.

Bekommt man durch die Blut- oder Urinwerte vielleicht irgendwelche Ansätze, dass sie nun auf den 09.06. kommt?

Top Diskussionen anzeigen