10 Wochen Ultraschall-Pause?! Habt/Hattet ihr das auch?

Huhu Mädels #winke

Ich war in der Anfangszeit meiner SS 5 mal beim Ultraschall. Das letzte Mal in der 12. Woche. Mein nächster US ist erst wieder die FD in der 22. Woche. Habt ihr auch so lange Pausen??? Irgendwie kommt es mir schon ewig vor und es sind immer noch 4 Wochen #schmoll

Liebe Grüße an alle
Eule mit Ü- #ei inside

1

gezahlt von der krankenkasse werden nur 3 US!

Vorsorge sind dennoch alle 4 wochen aber nicht inkl US

2

je nach FA variert das mit den US

3

Ja das weiß ich ja aber viele Ärzte machen dennoch US. Ich hatte ja schon Luxus, dass ich anfangs so oft hin durfte aber jetzt kommt es mir eeeewig vor...

4

Ja hab ich auch!!

Weis gar nicht wie ich das finden soll. bei meiner Tochter war ich bei einer anderen FA, da hatte ich viiieeelll mehr US und hab mich viel sicherer gefühlt. Hab jetzt wirklich nur die von der Kasse vorgeschriebenen!
Also 6.SSw, dann hatte ich glaub ich 8. und 12 SSw. Den letzten in der 21. und den nächsten in der 30!

Finde das total wenig...

Lg von Kiesa #schwanger 27. SSw

5

Ja ist es auch, scheiß Krankenkassen! Kann doch nciht viel kosten, kurz den US-Stab rein, gucken und wieder raus. Bei meinem Doc ist das immer ne Sache von 1 Minute.
Ich könnte einen Wunsch-US für 30€ machen aber das ist mir irgendwie auch zu doof. Bin ja grundsätzlich sehr entspannt und will nicht als Panik-Mutti abgestempelt werden ;-)

Zum Glück war meine Hebi 2 mal da und hat Herztöne abgehört. Aber auch da fehlt mir laut Tabelle ja die Muttermundkontrolle (17. Woche) Naja.. wird schon alles gut sein..

#winke

9

das kurz mal den US rein halten ksotet sicher nicht viel, aber die Anschaffung des gerätes und die Wartung kosten eine menge udn die müssen davon bezahlt werden. Und mehr als die 3 US sind einfach medizinisch nicht nötig. Alles andere ist Baby TV und wer das will muß es eben selber zahlen.

Mumu Kontrolle gehört eigentlich auch nicht zur regulären Vorsorge. Nur bei Komplikationen ist das Vorgesehen. Nicht alles wofür es eine Spalte imMuPa gibt gehört auch zum Standard.

6

Also ich habe so´n Zettel ausgefüllt, was ich alles an Zusatzleistungen haben möchte und habe auch die erweiterte Ultraschall-Vorsorge angekreuzt. Kostet mich gerade mal 17,49€. D.h., dass ich alle 4 Wochen spätestens nen US habe. Frage doch deinen Arzt, ob der das nicht auch machen kann und du die dann selber zahlen würdest. Alle anderen US macht entweder freiwillig oder es sind halt nur die, die von der Kasse bezahlt werden.

7

Leider gibt's so etwas bei uns nicht. Ich könnte nur für 30 € einen Wunsch-Ultraschall machen aber wie gesagt, ich will nicht wie eine Panik-Mutti rüberkommen. Ich mache mir auch gar keine Sorgen um das Kleine aber ich vermisse es schon, den Wurm mal zu sehen... Naja, drückt mir die Daumen, dass 4 Wochen schnell umgehen werden :-)

8

oh gott du arme... ich bin nun in der 19ssw und hatte schon einige US.. habe nun auch insgesamt 6 bildchen :D das letzte aus der 14.ssw aber hatte letzte woche erst wieder nen us :D habe alle 4 wochen nen us von meiner ärztin aus.... erst meinte sie sie will nur mal eben nach dem mumu gucken und da guckte sie aber "fix" nochmal nach dem baby ;) jaa jaa habe nun am 4.11 erst wieder nen us termin zum 2. screening :) bei uns gibt es os ne us flatrate gar nicht :(

Top Diskussionen anzeigen