Kein Sellerie in der Schwangerschaft?!

Hi Zusammen,

habe heute total Bock auf Selleriesalat.

Somit habe ich mir eben eine Knolle gekauft und bin gerade am zubereiten, als ich dachte, guck mal vorher ins Internet, ob da was zu Sellerie in der SS steht.

Und da finde ich doch tatsächlich, dass Sellerie in der SS nicht gegessen werden sollte, weil es Allergene auslösen kann.

Habt ihr das schonmal gehört?

Ich werde meinen Salat jetzt trotzdem essen ;-)
Aber vll. hat jemand von Euch mal was ähnliches gehört?

Danke und LG
Lanni

1

hi,

sellerie ist allgemein als sehr allergieauslösend bekannt und selbst gekocht werden die allergene nicht zerstört, wie bei fast allen anderen obst / gemüsesorten. daher sollte man vorsichtig sein.

wenn du allerdings sellerie schon immer gern gegessen und ohne probleme vertragen hast, dann iss ihn. ich würd ihn dann halt nicht jeden tag machen ;-) wobei ich eh keinen sellerie mag, aber mein mann den gern verkocht (heute gibts rindfleischsuppe und da ist der auch drin). ich vertrag ihn, obwohl ich auf viel allergisch reagier.

lg

nini mit #baby-bub 33+5

2

Hmm... habe ich noch nie gehört und auch schon gegessen...

Lass es dir schmecken :-) #koch

3

Danke Zusammen,

Selleriesalat ist schon im Bauchi #cool

Wir wollens ja mal nicht übertreiben ;-)

Top Diskussionen anzeigen