Schilddrüsenüberfunktion

Bei mir wurde eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt.
Gestern hat meine Ärztin mich angerufen, sie hat endlich den Bericht vom Nuklearmediziner bekommen.
Ich soll einfach das femibion forte ohne Jod nehmen und kein Jodsalz.
Muss ich sonst noch bei der Ernährung auf irgendetwas achten.
Ist hier vielleicht jemand, mit gleichem Problem?
LG Angelika

1

darf ich dichfragen ob du auch dabei Herzrasen ,hast weil ich denke das ich auch ne überfunktion habe ...

5

Herzrasen habe ich manchmal, hast du deinen Verdacht schon deinem Arzt geäußert?
Er wird Dir dann Blut abnehmen.
LG

2

Meine Mutter hat eine Schilddrüsenüberfunktion.

Kein Jod, kein Fisch - daran kann ich mich erinnern. Weiß aber jetzt leider auch nicht mehr. Sorry!

3

jaaaa ich... richtig, kein nahrungsergänzungsmittel mit jod. auch folsäure ohne jodzusatz... fisch ess ich ganz normal, ansonsten ernähre ich mich ganz normal. wichtig ist dass du regelmäßig blut abgenommen bekommst. meins wird alle 3 wochen überprüft. und dass du medikamente bekommst um die schilddrüsenwerte zu regulieren

6

Medikamente soll ich nicht nehmen, halt nur kein Jodsalz und Folio forte ohne Jod.
LG

4

kann mich den anderen nur anschließen,ich verzichte auf nichts und muss durch die schwangerschft alle 6 wochen zum Blutabnehmen und regelmäßig die tabletten nehmen...mach dir kein kopf, mach einfach so weiter......

lg Mandy mit Celina und#baby im Bauch (19SsW)

Top Diskussionen anzeigen