9 stunden Autofahrt!!! Bitte um Antwort

Hallo ihr Lieben!!

Möchte meine Mutter gerne Begleiten, diese muss meine Schwester nach Sylt fahren in Kuhr.Wird ca. eine Autofahrt von 9-10 Stunden.natürlich mit mehreren kleinen Pausen.
Meint ihr das ist in ordnung, bin bei 16+4.
Danke für Antworten
Grüßle Nane

1

Warum nicht? Du bist doch schwanger und nicht krank ;-) Nimm dir genügend Getränke mit, stellt euch darauf ein notfalls alle halbe Stunde anzuhalten, weil du auf die Toilette musst und dann sollte das schon gehen. Vielleicht packst du dir noch ne Decke und ein Kissen (Nackenhörnchen) ein, damit du zwischendurch auch mal die Augen zumachen kannst. Und an kleine Snacks solltest du auch denken, aber man kann sich ja soooo viel vorbereiten.

2

Hallöchen,

na klaro geht das ...so lange dir es gut geht und du keine komplikationen hast ;-)
Du bist ja nicht krank sondern nur schwanger!

Also keine Bedenken...zieh bequeme sachen an ...und los gehts

lg saharaa 29.ssw

3

Ich hatte damit nie Probleme. Wir wohnen gut 700km von der Familien entfernt, und sind des öfteren mal zu Besuch gefahren. Sowohl in der letzten SS, als auch in dieser. Die Fahrt dauerte dabei auch, je nach Verkehrssiutation, zwischen 7 und 9 Stunden.

Fahrt vielleicht ab und zu mal ran und macht eine Pause. Dann passt das schon. :-)

4

Kur ohne H bitte ;)

Klar kannst du das fahren. Macht halt genug pausen. Vergiss nicht, du bist nicht krank, nur schwanger. ;)

5

Hallo Nane,

wenn du zu Krampfadern neigst am besten Kompressionsstrümpfe tragen und ein paar Pausen einlegen zum Beine vertreten. Ansonsten ist das kein Problem.

VG
B

6

wie die anderen schon sagten, genug trinken und vor allem mal zwischendurch die beine vertreten wegen trombosegefahr!

ich kann leider nicht so lange abgeknickt sitzen, daher sitze ich immer auf dem beifahrersitz, damit ich die position ändern kann. und dann nehme ich immer ein kleines kissen, das ich zwischen bauch und gurt lege, damit der gurt nicht so einschneidet. der gurt sollte auch im falle eines unfalls unter dem bauch sitzen!

GUTE FAHRT!

7

Huhu :-)

ich bin letztens mit meinem Schatzi runter in die Pfalz gefahren. Wir waren auch 9-10 Std unterwegs mit einer Pause, ich war allerdings schon in der 35 Ssw. Ausser dicke Beine/Füße hatte ich keine Beschwerden aber ich denke in deiner Ssw steckst du das noch besser weg :-)

Gute Reise und alles gute #winke

8

Ja, mach halt Pausen, dann geht das. Wir sind in der 20. SSW auch noch 900 km in die Schweiz gefahren, war kein Problem.
LG, palomita

9

Hallo,

wir waren einen Monat vor ET im Urlaub in Kroatien und hatten dort auch so eine lange Fahrt mit dem Auto. Mit ein paar Pausen ging das ohne Probleme...

LG Sabrina

Top Diskussionen anzeigen