Menstruationsartige Schmerzen 34. SSW

Hi ihr lieben Kuglbäuche,
es ist sooooo schönes Wetter draussen, aber ich muss etwas fragen :-(
Ich habe seit einigen Tagen sehr starke menstruationsartige Unterleibsschmerzen. Was kann das denn sein? Dehnung der Mutterbänder doch eigentlich nicht mehr, das hatte ich am Anfang der Schwangerschaft und war nicht so arg.

Ich habe wohl schon Wehen, aber diese kommen ab und an und das ist auch ein anderer Schmerz. Jetzt das, das ist durchgängig und zieht sich manchmal über Stunden. Wie gesagt, so als hätte ich meine Periode.
Kennt ihr das?

#herzlich eure cappuccino. 34. SSW
mit kleinem Mann im Bauch #verliebt

1

Hallo,


ich habe das auch, meine Hebamme meint, dass es Übungswehen sind und dies um die SS-Zeit ganz normal ist.
Aber wenn Du ein ungutes Gefühl hast, dann fahr ins KH oder warte bis Di und geh zum FA!!
Aber Mutterbänder dehnen sich auch bis zum Ende, und grad jetzt wo die Knirpse nur noch wachsen udn Gewicht zulegen, ganz normal!!

Alles Liebe
Jana 34.SSW

4

Danke für deine Hilfe!
Aber kann man Übungswehen UND richtige Wehen haben?
Oje, ich habe eh schon ein sehr großes Kind, wo soll das noch hinführen..... #schein

5

Ist es dein erstes Kind? Denn beim Zweiten und ff. werden die Übungs-bzw Senkwehen schmerzhafter!!

Aber wie gesagt, lass es abklären, wenn es zu weh tut !!

LG Jana

weiteren Kommentar laden
2

Hey,

ich denke du hast Übuns - oder Senkwehen, um raus zufinden ob es richtige sind geh in die Badewanne und wenn du raus kommst und der Schmerz wird stärker - ab ins KH sollte der Schmerz nachlassen oder ganz verschwinden dann sind es Senk- oder Übungswehen...
... hoffe das hilft dir

3

Ich habe das wohl schon einige Tage :-)
Übungswehen werden das nicht sein, glaube ich zumindest, da ich ja schon richtige Wehen habe. Der Kopf von meinem Schatz liegt schon sehr tief, aber ich habe nicht das Gefühl, das etwas nicht in Ordnung ist oder es losgehen könnte ;-)

Danke dir!!!!

7


Huhu,

ich bin jetzt in der 36 SSW und hatte vor einer Woche genau das gleiche. Mensschmerzen mit Ziehen im Rücken. Halt so als ob die Mens kommen würde.
Ich dann am vergangenem Dienstag meine FÄ gefragt und da sagte sie, dass das Senkwehen sind. Bei der Mens zieht sich die Gebärmutter ja auch ganz normal zusammen um die Schleimhaut abzustoßen und etwas doller ist es dann bei den Senkwehen!
Ich kann aber nicht sagen, dass mein Bauch schon runter gegangen ist aber am Di war mein Mumu verändert: wulstig, weich und Fingerkuppendurchlässig.
Also es tut sich was :-)

LG
Sabbi

Top Diskussionen anzeigen