hilfe was soll ich machen wegen schoki???:-(((

guten morgen ihr lieben

sagt mal was kann ich machen gegen schokolade??bin so süchtig gerade am früh morgen brauche ich schokolade msn ich will ja nciht so viel zunehmen aber es schmeckt so gut ...:-(

bin ab morgen in der 23ssw und habe 7kg zugenommen schon

bei meiner ersten schwangerschaft habe ich ins gesamt 26 kg zugenommen das wollte ich dies mal vermeiden

muss sagen esse auch nicht für zwei wie ich das damals geamcht habe leider
esse sogar abends gar nix mehr aber trotzdem nehem ich zu und denke das kommt bestimmt vom schoki oder??
habt ihr ne idee??
gglg wie ist das bei euch???

1

Du solltest Dich gesünder ernähren, auch für Dein Baby...Morgends gibts bei mir nix Süsses, auch wenn ich immer wieder Lust drauf habe! Zuerst ein gesundes Frühstück...Dann was Gescheites zu Mittag und danach evt ein wenige Schokolade oder sonst was Gutes...Am Abend wieder ein leichtes Abendbrot...Ansonsten ist das weder für Dich noch für Krümel gesund...

3

Angeblich ist doch alles eh genetisch vorbestimmt wieviel jemand zunimmt, ob jemand Wasser einlagert oder nicht....und,und,und

Manche die 5mal schwanger waren, haben ja teilweise 20kg Unterschied in der Zunahme von SS zu SS. Und sagen, dass sie sich nicht anders ernährt haben.

Ich glaub, da kann man eh nicht viel machen.

Eine Freundin von mir hat nur 12kg zugenommen und war wirklich schokosüchtig. Sie hat jeden Tag mind. 1 Tafel gegessen...... und trotzdem "nur" 12kg zugenommen.
Und 3 Tage nach dem Kaiserschnitt hatte sie NULL Bauch mehr und 3 Wochen später auch schon wieder weniger gewogen als vor der SS, obwohl sie da schon etwas gut beinander war.

Ich rede mir auch ständig ein, ich ess lieber nichts Süßes und so.... aber im Endeffekt werd ich so oder so zunehmen. Und ich glaub kaum, dass es soviel mehr wäre wenn ich regelmäßig Schoki esse.

Und hinterher nimmt man dann durch Stillen und den Stress und so doch eh wieder ab :)

6

wo du recht hast hast du recht......#pro

weiteren Kommentar laden
2

trink doch einfach mal nen schoko-cappu als ersatz oder nen schönen kakao#proist genauso süß...
zum glück mag ich keine schoki in dieser SS#verliebthabe 6kg runter#ole;-);-);-);-);-)LG Demenzia 16.ssw

5

ja trinke schon cappuccino mit karamell geschmack aber irgendie bringt es nciht viel war bei mir auch die ersten drei vier schwangerschaftsmonat mochte ich auch kein bisschen schoki nix habe nix gegessen und jetzt ....:(

4

Hallo, ich kann dich gut versteh in meiner ersten ss habe ich sogar in der nacht (so fast während des schlafens) schocki gegessen.... habe in der ganzen ss allerdings auch nur 11 kg zugenommen die nach der geburt auch wieder weg waren.... #schwitz aber das ist nicht das thema hast du es schon mal mit nem schocko pudding versucht anstatt der tafel??? hoffe ich konnte ein kleines bisschen helfen.. lg und noch eine schöne rest #schwanger mit oder ohne schokolade..... #winke

7

Ich esse morgens immer meine 2 Scheiben Nutellatoast und bin danach glücklich und zufireden und ernähre mich am Rest des Tages hauptsächlich gesund ;-)

Vll. hilft es Dir ja auch?

8

aber wenn ich das mache dann bleiben es nicht bei zwei scheiben :-(( trotzdem danke für tipp

9

Hallo
Wie wärs mit keiner kaufen? Wenn man etwas nicht im Haus hat kann man das auch nicht essen.

10

26 Kilo zugenommen #schock

Du solltest echt probieren, dich gesünder zu ernähren.

Nicht dass du noch SS-Diabetes oder ähnliches bekommst.

Probier es mit Obst, Gemüse, Vollkornprodukte oder Honigtoast (wenn es was süßes sein soll).

Oder beweg dich zum Ausgleich ein bisschen Mehr (schwimmen oder radfahren oder so?)
Ich steh auch auf Süßkram, aber hab in der SS nur 8 Kilo zugenommen (fahr täglich mehrere Km Fahrrad)

LG, Yvonne (ET +1)

11

isst morgen dein schoki mit roggenbrot z.b. dannach obst über den tag und abends auch.

12

Wenn ich Lust auf Süßes hab, mach ich mir immer einen leckeren Obstsalat oder in der Früh ein Vollkornbrot mit bisschen Nuss-Nougat Creme.
Oder trink einfach mal eine leckere Apfel-Schorle, das hilft bei mir auch gegen Schoki - Gelüste, weils schön süß schmecht ;)

Obwohl ich 7 kg in der 23. Woche nicht so viel finde oder?!
Bin erst in der 12. und bin mit 58,8 kg gestartet und hab auch schon meine 60,2kg. Muss dazu sagen, dass ich Cortison nehmen muss und mein Arzt meinte, dass ist eher Wasser, dass sich leider angesammelt hat, da ich noch ganz normal in meine Sachen pass ;-)

14

Das kenne ich nur zu gut. Also ich habe in der Schwangerschaft meiner Tochter ca. 450-500 Tafeln Milka Schokolade verdrückt. Konnte einfach nicht wiederstehen. 2Tage vor Geburt habe ich abends 10 Tafeln verdrückt. Ich habe ca. 17 Kg zugeommen. Meine Tochter ist mit einem Gewicht von 4300g und einer Größe von 56cm zur Welt gekommen, also alles ganz normal, das ist sie auch heute. Nach der Geburt konnte ich keine Schoki mehr sehen, geschweige denn essen. Ich denke ich habe nach 1,5 Jahren das erste Mal wieder Schoki essen können.
Jetzt bin ich wieder schwanger und Schoki ist mir völlig wurscht.
Mach dir nicht so Große Gedanken, wenn du was brauchst nimm es dir!!!

Top Diskussionen anzeigen