Hab ich vielleicht ne Wehenschwäche??

Guten Morgen ihr Lieben,

also langsam wirds nervig,

hatte gestern wieder ab abends 19:Uhr bis 23:30 Uhr regelmäßige Wehen ( 5-8 Minuten) die auch schon schön knackig waren#schwitz

Halb zwölf rief ich dann meinen Mann an( ist 2,5 Stunden weg von hier), das ich noch eine halbe Stunde warte, und er dann losfahren soll#zitter

na prima, und dann bin ich eingepennt:-[

Jetzt hab ich im Internet von einer "Wehenschwäche" gelesen#kratz

Ich habe allerdings schon ein Kind , der nach Blasensprung in 4 Stunden geboren war:-D

Un da kannte ich dieses Rumgewehe eben nicht!!

Kennt das jemand??

LG Anne ET-9

1

Guten morgen Anne!
Lass dich nicht stressen! Du hast keine Wehenschwäche! Wäre doch total unlogisch, wenn der Körper es zulässt, ein Kindlein unterm Herzen wachsen zu lassen um es dann nicht "hinausbefördern" zu können!
Theoretisch haste ja noch wochenlang Zeit!

Mir geht es genauso! Ich habe seit ca. 2 Wochen jeden Tag Wehen. Meine Lauerstellung habe ich nun aufgegeben, da es mich nervt und es mich sehr missmutig stimmt, immer die Enttäuschung, dass doch nichts passiert. Nun bin ich heute in der 40.SSW angelangt!
Seit 3 Wochen ist mein Muttermund 4cm auf und es geht nicht weiter!
Meine Hebi sagt, dass mein kleiner noch blöde liegt, mit seinem Rücken an meinem, also Sternengucker. Vielleicht beginnen die richtigen Wehen erst, wenn das Kind sich richtig hingelegt hat.
Kopf hoch, wir schaffen das!
Spascupreel Zäpfchen helfen mir sehr gut, wenns zu dolle wird, besonders abends! Sprich doch deine Hebi mal drauf an.
Alles Gute für dich!
LG, Uta (ET -7)

4

Danke für deine Tipp Uta,werde mir die Zäpfchen mal vormerken und am Donnerstag( nächster CTG Termin) mal die Hebi drauf ansprechen!!

Naja ich geh jetzt erstmal shoppen;-)Der Große braucht unbedingt Langarmshirts,der Herbst kommt (GSD) mit großen Schritten:-D

Dir noch einen schönen Tag#klee

LG Anne#liebdrueck

5

Ich muss heute auch noch shoppen!
Wir haben gestern Klamotten aussortiert und da musste so viel weg, weil zu klein. Mein Maxe kann ja meistens die Klamotten vom großen auftragen, aber Klara braucht fast alles neu.
Hab heute wieder Hebi-Termin mittags!
Ja der Herbst ist im kommen! Mal schauen, wie süß unsere Früchtchen sind! :-)
Ich wünsch dir auch einen schönen Tag und ganz viel Gelassenheit!
LG, Uta

2

guten morgen,
ja ich kenn das auch zu gut. ich wehe auch seit freitag vor mich hin was aber noch keine sonderlichen auswirkungen hat wie der arzt gestern meinte.
kenn das von meiner ersten ss auch nich, da kam meine motte ne woche später dafür aber rasant schnell (1 1/2 std).
mich nervt's auch aber ich versuch mich abzulenken.

wie gehts dir sonst??

3

Naja, dadurch bin ich eben total genervt und depressiv, weil ich darauf keine Lust mehr habe und endlich mein Babylein haben mag#schmoll

Diese Lauerstellung macht mich fertig!!

Naja und Schlaf ist nicht gerade mein Freund zur Zeit:-[

Und du?

7

bin chronisch übermüdet und hab heute nen sehr hohen blutdruck.
gestern beim arzt war alles super mit 120/ 70 und heute hab ich nen blutdruck von 154/116!!!!#zitter#zitter

6

hallo

du hast wenigstens wehen. und rumgewehe, gerade beim zweiten oder mehr kindern,ist wohl nornal.

unsere erste kam bei 40+5 nach 6 einleitungen und saugglocke. mußte immer bis drei zählen und so mitdrücken, da ich keine ordentlichen presswehen hatte und sie wegen herztöneabfall raus mußte.

nr 2 kam bei 40+4 nach wehencocktail und wehentropf.

nun bin ich morgen in der 40ssw und hatte bei keinen der drei kindern jemals senk-oder übungswehen. lagen nie unten und ich weiß nicht warum ich immernoch hoffe, diesmal selber wehen zu bekommen.wobei wehentropf bekomme ich eh zur geburt und auch noch danach. bei der ersten wäre ich fast verblutet weil ich keine nachwehen hatte und sich die gebärmutter nicht mehr zusammenzog. bei der zweiten gabs dann sofort nach geburt noch einen tropf für nachwehen.

denke, das ist wohl eher kategorie "wehenschwäche" :-(

lg siem 39ssw

Top Diskussionen anzeigen