heute bei ES+17 (laut zyklus) leicht positiv getestet

hallo an alle!

heute habe ich endlich positiv gestestet. #huepf#huepf#huepf

laut one step ovu´s war der ES am 01.09., was auch mitmittelschmerz und zwervix übereinstimmte. seit ES +10 habe ich it one step ssst´s getestet und die waren einschließlich heute absolut negativ!
da ich ja laut meinem zyklus schon 3 tage über NMT bin, testete ich dann heute mit morgenurin nochmal mit einem 25er testamed diagnostics (blau), der nach ca 2 minuten eine sehr, sehr leichte blaue linie anzeigte.
sie ist definitiv blau und mein mann kann sie auch sehen (also keine einbildung ;))

meine frage nun, MUSS denn die 2. linie bei ES+17 immer sehr deulich positiv sein?
oder hat sich mein ES verschoben, trotz, dass die ovu´s den o1.09. angezeigt haben?

aber auch ganzleichtpositiv, ist doch positiv, oder?

hat denn jemand von euch auch mit diesem test, getestet? wie waren eure linien?

vielen dank für eure antworten!
lg

1

Keine Ahnung mit welchem Test ich getestet hab! Er war sowas von hauchzart rosa. Und dann waren es Zwillinge. Positiv ist positiv.

2

danke für deine antwort! darf ich fragen, wann du getestet hast? also an NMT oder später?

lg

3

Glückwunsch! Positiv ist positiv und nein, die Striche müssen nicht gleich stark sein....habe ebenfalls erst mit den One Step getestet - ab ES+6 und jeden Tag wurde der Test deutlicher ;O)

4

Hallo,

ich denke auch, dass es geklappt hat. Glückwunsch #fest
Ich habe den 25er Testamed auch bei meiner ersten Schwangerschaft gemacht und nur eine mit ganz viel Fantasie wahrnehmbare Linie an ES +12 gehabt.

Ich würde mir an deiner Stelle aber einfach zur Sicherheit nochmal den Clearblue digital aus der Apotheke holen oder auch online bei Amazon bestellen. Damit gibt es die klare Ansage "schwanger" oder "nicht schwanger". Diese ewige Linienleserei macht einen ja ganz fertig.

Bei mir war es vor ein paar Tagen ähnlich. Ich hatte mit den Frühtests one step von Aide ab ES + 10 getestet und erst an ES + 12 irgendwas undefinierbares darauf erkennen können. Mein Freund hat nichts gesehen, obwohl der immer sehr wohlwollend ist :-) Ich habe dann noch einen Cyclotest an ES + 13 gemacht, auch nur so ein wenig vertrauenserweckender Schatten. Dann habe ich mir einfach nochmal n Clearblue digital geholt - und endlich das befreiende Ergebnis: Schwanger!

Ich wünsche dir eine erfolgreiche und schöne Schwangerschaft. #klee

Top Diskussionen anzeigen