Kann kaum laufen vor schmerzen, sind das Wehen oder nicht?

Hallo,

so langsam hab ich die nase voll und will nicht mehr schwanger sein. Es ist meine dritte SS und ich kann sie nicht genießen.

Zurzeit ist es so schlimm das ich eigentlich keine weite strecken mehr laufen kann. ich kann froh sein wenn ich den KIWA dabei habe den dann habe ich etwas zum drauf stützen und kann den Griff quälen wenn wieder mal diese schmerzen kommen.

Es ist so ein stechender schmerz der bis in die scheide runter zieht und der ganze bauch wird hart. es tut wirklich sau weh und ich muss meistens auch stehen bleiben und kurz schnaufen. mein mann muss auch schon leiden wenn ich nämlich keinen kiwa dabei habe halte ich mich bei ihm am arm fest und wenn ich dann diese schmerzen bekomme muss sein arm drunter leiden. :-p

ich nehme jetzt morgens und abends 2 Kapseln Magnesium 150mg aber irgendwie wirken die nicht mehr.

Beim letzten Ctg hatte ich diese schmerzen auch zwar nur 3 mal innerhalb von 20 minuten und der wert ging auf 70 hoch.
dann sind es doch eigentlich wehen oder nicht.

Ich hab solche angst das der zwerg noch früher raus will den ich bekomme eh schon KS bei 37+4 und noch früher wäre bestimmt nicht gut.
Was mir auch sorgen macht ist das der zwerg in der 33 woche erst 1500g wiegen sollte.

Meine hebamme erreiche ich leider nicht das sie momentan im Kreissaal ist!

lg biggi 33+4

1

Hi,

hoffe Du hast deine Hebi erreicht. Sonst fahr zum FA oder KH und lass ein CTG machen, ob es mumu wirksame Wehen sind...

alles Gute

LG Rikarda

2

HI!

Das hört sich für mich nach stinknormalen Senkwehen an... und dass du es (so wie ich auch) so deftig merkst liegt anscheinend nur daran dass wir keine Erstgebärenden mehr sind... :-P in jeder SS merkt man anscheinend alles bissle früher und viiiiel doller/deutlicher ;-)
solange es besser wird oder aufhört wenn du dich hinsetzt oder hinlegst und nicht regelmässig wird brauchst du dir eher keinen kopp machen... ich häng seit letzter woche (35.ssw also) mit genau denselben symptomen rum. senkwehen halt. tierisch nervig und manchmal deftig schmerzhaft. (heut zum beispiel wieder... der weg vom parkplatz zum KiGa und zurück ist ne Weltreise im Moment wenn man sich nix anmerken lassen will #schwitz)

und auf meinem ctg 35.ssw wurden die auch angezeigt, 4-5x in 25 min waren se auf ca 60 hoch... doc schaute nur drauf und sagte sofort "übungs/senkwehen".

naja und mit dem gewicht: dein doc hat ja anscheinend nix dazu gesagt also wirds doch wohl ok sein, sonst hätt er ja gleich mit doppler etc weitermacht. entweder bissle vermessen oder du bekommst halt ein kleineres kind, kann ja nicht jedes genau nach norm wachsen. meine zwerge sind z.b. immer fleissig über der norm... bei 34+0 neulich hatte mein Zwerg wiedermal 2,9kg, wie gesagt, ist aber für dich kein vernünftiger Vergleichswert da ich immer nur "riesenbabys" bekomme :-P

und solange wir google oder urbia nach erfahrungswerten wegen senkwehen oder sonstigen wehwehchen quälen bin ich mir sicher dass wir noch lange keine geburtswirksamen wehen haben :-p

LG Zartbitter 36.SSW

Top Diskussionen anzeigen