Mein Baby wühlt in mir rum! Aua! 37.ssw

Hört sich vielleicht doof an, aber meine kleine scheint irgendwie in meinem bauch zu wühlen!
Die Tritte unter den Rippen sind schon Hammer, die knacken regelrecht, aber manchmal macht die irgendwas mit ihren Händen da unten, als ob die meine Blase & meinen beckenboden auseinander flickt! Es ist teils ein stechen, ziehen & dann wie ein dumpfer Schlag!
War letztes we deshalb schon im Jh, dachte, es seien senkwehen, aber pustekuchen, Kind nicht fest im Becken, Mumu fest, zu & gbmh bei langen 5cm!
Gerade hab ich meine Hand auf den Unterleib gelegt & zack hatte ich seh deutlich nen ellebogen in der Hand & direkt wieder Schmerzen!
Kennt das einer von euch???
Lg Denise ET-23

Juhu,


jaaaaaaaa hat meine Tochter auch gemacht und ich fand das oft sehr unangehnem.
Jetzt bin ich in der 25 SSW es wird wieder ein Mädel und die liegt schön mit Ihren Händen unten und macht jetzt schon genau das gleiche #rofl

Lg nilli mit Bauchprinzessin 25 SSW

Wahnsinn da sagst du was. Manchmal sind die tritte so heftig, dass man mal kurz aufschreit. Mein kleiner findet es auch ganz prima, mit seinen händen an meinen harnleitern entlang zu fahren, da stellen sich die nackenhaare zu berge #rofl

Mich würde mal interessieren, ob wirklich was an der these dran ist, dass kinder, die sich besonders häufig und heftig im bauch bewegt haben auch dann nach der geburt sehr temperamentvoll sind ??

Schönen sonntag noch, lg
Lisa 32. Ssw

Also wenn ich da von meiner Tochter ausgehe bezüglich deiner Fragen,dann JAAAAAAAAAAAA !

Die hat schon geschrien als gerademal Ihr mund draußen war und ist bis heute ein kleiner Teufel der mir oft den letzten Verstand raubt !
Die hat einen Willen und einen sehr starken Charakter ;-)

Also, ich glaube, da ist etwas dran, kann aber auch am Geschlecht liegen! Mein Sohn war sooooo friedlich in meinem Bauch, den hab ich nur ab & zu gemerkt & selten war es so schmerzhaft! Er war ein so super ruhiges & liebes, zufriedenes Baby!
Nun hat er eher mein temperament, also nichts mehr mit ruhig!
Aber wer weiß, vielleicht wird Prinzessin als Baby anstrengender & später ruhiger....somit wäre dann das Temperament von meinem Mann vergeben!
Lg

weitere Kommentare laden

hallo,
mein Bauchzwerg macht das auch mit Vorliebe. Hintern gegen die Rippen pressen, so daß ich denke die brechen jeden Moment oder er schießt durch die Bauchdecke durch und dann ist es ein gefühl als stößt er sich oben ab und dann mit dem Köpfchen voll auf den Mumu.....seine Händchen wurschteln auch immer am Mumu und Blase rum. Sind manchmal ganz schöne Schmerzen...aber ich sage mir lieber ao aktiv als das man ständig Angst haben muß ob alles okay ist.
LG Sabine (ET-3)

Top Diskussionen anzeigen