Angelsound - macht einen doch nur kirre

Guten Morgen Ihr Lieben #winke

Bin heute in die 12ssw gekommen - die kritische Phase ist bald vorbei #zitter
Habe vorgestern per Angelsound zum ersten Mal den Herzschlag von unserem Keks gehört #verliebt
Seitdem aber hab ich ihn nicht wieder gefunden #schwitz Jetzt fängt das Kopfkino natürlich wieder an #aerger
Habe den Angelsound jetzt in die Schublade verbannt und der kommt da erst wieder raus, wenn ich am 15.08. von der 2.Vorsorge zurück bin und weiß, dass alles ok ist!

Blödes Teil - ärgere mich gerade sehr über mich selber #aerger

hey :-)

ich hatte hier mal eine ganz heftige duskussion gestartet, weil ich die angelsounds sowas von sch**ße finde!

das ist doch nur panikmache.
vertraue deinem wurm ... es wird schon alles gut sein & lass ihn in ruhe wachsen ...
du wirst ihn bald spüren und immer wissen dass es ihm gut geht, da brauchst du dann diesen angelsound erst recht nicht!

kopf hoch & weg mit dem teil, ich hasse diese dinger!

liebe grüße

christina mit boxkrümel nico (29. ssw)
#winke

Danke Dir.
Liegt jetzt in der Schublade ;-)

#pro immer wider meine meinung :-p

Es wird alles ok sein ..... Ich halte diese Angelsounds für absolut unnötig und Geldmacherei. Ich möchte nicht wissen wie viele Frauen es zuverlässig schaffen da überhaupt den Herzschlag des Kindes finden. Ich denke viele denken das und in Wirklichkeit war es der eigene Herzschlag den sie hören.
Ich denke früher gab es sowas nicht und sowas brauchte auch keiner. Schwangerschaft ist was ganz natürliches und heutzutage find ich wird man nur irre gemacht. Als meine Mutti mit mir ss war 1979 .... da hatte sie genau einen Ultraschall ;-) und das erst nachdem der ET vorbei war und ich immer noch auf mich warten ließ.

Also Mädels ein bischen mehr gelassenheit würde euch und euren Babys ganz gut tun.;-);-)

Hatte es mir nur gekauft, weil ich im März eine FG in der 10ssw hatte und deshalb so ein Schisser bin #zitter

Na ja, ging halt nach hinten los ;-)

Ich hatte im Januar 2002 auch eine MA in der 16. SSW ..... ich weiss also wie es ist wenn man danach wieder schwanger ist.
Letztendlich so traurig wie es ist, wenn das Kind geht geht es und daran kann auch dieses Gerät nichts ändern.
Vertraue deinem Krümel er wird wachsen und irgendwann spürst du ihn dann brauchst du sowas garnicht.

weitere Kommentare laden

12.SSW ist aber schon sehr früh um was zu hören! Sicher dass es nicht dein Herzschlag war den du gehört hast beim ersten mal? Hatte imme nur meinen Puls und Baby erst so ab der 16-17.SSW.

Mein doC hat erst beim letzten Termin Herztöne angehört, weil er meint vorher gehts eh nicht gescheit, weil das Kind noch zuviel Platz hat und da hört man nicht richtig weils ja noch im FW rumschwimmt. Und ich bin da in der 29.SSW gewesen.

Ich habe einen Angel Sound und finde es ganz nett als Bonus, aber wenn ich mal nix höre, isses mir auch egal. Da kann ja das Gerät nix für, wenn sich Frauen da so reinstressen wenn mal nix is. Das Kind kann ja auch mal blöd liegen. Wenn jemand mit dem Rücken zu dir steht und leise spricht, dann hört und versteht man ja auch nix.

ach, und selbst beim CTG beim Arzt is der Herzschlag manchmal weg und wird leiser wenn sich der Krümel bewegt und dreht. Völlig normal!

Ja bin mir sehr sicher, dass es nicht meiner war. Den höre ich nämlich in allen möglichen Positionen und gleiche ihn auch mit meinem Puls am Hals ab. Der vom Baby war doppelt so schnell.

Klar, wenn ich meinen Keks schon spüren könnte, wäre es mir auch egal wenn ich ihn nicht hören würde ;-)

Wie eben schon geschrieben, hatte ich eine FG im März und bin deshalb wohl ein kleiner Schisser.
Projekt Angelsound ist halt in die Hose gegangen ;-)

Mach dich nicht verrückt. Der Herzschlag ist bei mir immer an einer anderen Stelle, manchmal hört man ihn nur ganz schwach und manchmal ganz doll. Das kommt immer drauf an wo es liegt. Ich bin seit heute in der 14. SSW und ich finde ihn an und machmal unterhalb der Schamhaargrenze. Die Würmchen haben jetzt noch so viel Platz um sich zu bewegen, deins will dich sicher nen bisschen foppen "Haha, ich schwimme weg".
Es ist sicherlich alles ok.

Liebe Grüße

Miri (14. SSW)

Also, ich kann überhaupt nix schlechtes darüber sagen!
12. SSW find ich aber auch sehr früh um das Herz zu hören.
Hab ihn in der 15./16. SSW bekommen und hab den Herzschlag IMMER sofort gefunden. Meins war's definitiv nich, außer ich hab inzwischen nen Herzschlag von 150 Schlägen pro Minute.
Hab auch mein eigenes unabhängig hören können.
Es bleibt jedem sich selbst überlassen. Ich benutz ihn jetzt auch mich mehr, da ich meinen junior seit 3 wochen heftig spür. Davor hat's mich immer sehr beruhigt.
Kann natürlich immer sein, das sich das Kind wegdreht und man es deswegen nicht hört.

Alex mit #Baby-Boy 22. SSW

Ich hab mir auch einen gekauft und ich gehöre zu der Kategorie wo es beruhigt. Ich hatte im Februar eine FG und in dieser SS bis zur 13. Woche Butungen.
Ich find den Herzschlag immer recht schnell und machs danach gleich wieder aus. Bei mir wandert er auch immer.

also ich muss sagen, dass ich mir meinen Angelsound eher als unnötige Spielerei gekauft habe und nicht um mir Sicherheit zu geben. Aber man kauft soviel Mist in der SS und vor allem beim ersten Kind#schein, da dachte ich mir halt: ach, was solls und hab zugegriffen.

Mir war von Anfang an klar, dass es eine Spielerei ist, drum bin ich auch nicht so gestresst wenn ich mal nix hör. Vielleicht müsst ihr einfach an die Sache stressfreier ran, auch wenn es schwer ist. Und wenn das Herz aufhört zu schlagen, dann ändert man nix daran, das passiert, egal wie oft man mit dem DIng lauscht!

naja, du warst wohl etwas zu ungedultig. Das gute Teil kann erst so richtig ab der 14-16 SSW "arbeiten".

Also warte mal noch ein paar Wochen ab- mich z.B. hat der AS sehr beruhigt als ich schon in der 20SSW war und mein Kleines mal 24Std kein einziges Mal gespürt habe. Das ist dreimal passiert und wirklich öfter kam er nie zum Einsatz- aber allein dafür hat er sich gelohnt!

lg

Top Diskussionen anzeigen