38ssw, gelb-grüner Ausfluss *peinlich*

Hallo meine lieben Bäuchis ;-)

Ich bin seit heute in der 38ssw. Seit Beginn der Schwangerschaft habe ich verstärkten Ausfluss, der ist aber immer ganz weiß.
Seit heute habe ich so gelblich-grünen etwas zähen oder schleimigen Ausfluss (sorry für die detaillierte Erklärung #hicks)

Was kann das sein? Oder ist das normal?

Oh mann Mädels bin ich froh, dass man mit euch über alles reden kann #verliebt

Wünsche euch noch nen schönen Tag!!

LG Finne87

1


Hallo Finne

Also ehrlich gesagt finde ich gelb-grünlichen Ausfluss nicht normal. Dass man mehr Ausfluss hat in der SS ist ja normal, aber die Farbe sollte sich nicht ändern! Hast du noch Juckreiz oder riecht er irgendwie?

Ich würde das beim FA abklären lassen, könnte eine Infektion sein.

Alles Gute!

LG
Wandkalender

2

Naja, riechen tut so Ausfluss ja nie besonders gut ;-)

Aber dann werde ich das mal abklären... Muss dann mal zu nem anderen Frauenarzt, meiner hat leider Urlaub.

Danke dir für die schnelle Antwort!

LG Finne87

4


Schau mal, das hab ich gefunden:

Wenn Ihr Ausfluss sich verändert, sollten Sie aufpassen. Wenn er übelriechend, dick, gelb, bräunlich oder grün ist oder Jucken oder Brennen verursacht und blutig ist, könnte das ein Zeichen für Candidiasis oder andere Infektionen sein.
Insbesondere bei blutigem Ausfluss muss eine weitere Abklärung durch den/die Frauenarzt/-ärztin erfolgen, in der Regel mittels eines vaginalen Abstrichs, der von den meisten Ärzten zu Beginn und am Ende der Schwangerschaft regulär durchgeführt wird.
Wird eine Scheideninfektion festgestellt, müssen Sie ärztlich behandelt werden, denn bestimmte vaginale Infektionen können einen vorzeitigen Blasensprung, Fehl- oder gar Frühgeburten auslösen.

LG
Wandkalender

weiteren Kommentar laden
3

Huhu,

also ich kann nur berichten wie es bei mir war... Da wurde bei 38+0 noch ein Pilz gefunden... (wurde zusammen mit dem B-Streptokokken-Abstrich gemacht) Der hatte bei mir auch dafür gesorgt, dass es zum Schluss hin vermehrt Ausfluss in deinen angesprochenen Farben gab...

LG Jenny

5

Ist das denn jetzt am Ende noch schädlich fürs Baby? :-(
Und wie hast du den Pilz dann wegbekommen? Mit Salbe?

LG Finne

7


Ich würde einfach so rasch wie möglich einen Termin beim FA machen. Der wird dir dann schon etwas geben (meisten Vaginal-Zäpfchen).

Gute Besserung! #winke

weiteren Kommentar laden
9

Als ich kenne das auch aus meiner SS das war bei mirein Vaginalpilz. Habe dann Biofanal Tabletten zum einführen bekommen und es wurde schnell besser.

Schöne Rest-SS noch :-)

Top Diskussionen anzeigen