17 ssw und fühle mich so unschwanger :-(

Hallo,

ich bin jetzt Anfang 17 ssw und ich fühle mich soooo unschwanger, also ganz normal.
Kein Brust ziehen, kein Spannen kein nichts.
Außer ab und zu ziehen im Unterleib / Unterbauch..... Manchmal denk ich das war mein Baby #kratz
Wenn ich nicht nach die Herztöne mit mein Fetal Doppler hören würde, würde ich glatt sagen ich bin nicht schwanger :-(

Ob mein Bauch gewachsen ist, das weiß ich gar nicht da ich schon vorher Übergwicht hatte (167 cm - 80 kg)... Laut mein Mann und meiner Mama sieht er nach Babybauch aus aber für mich ist er einfach fett #schmoll

Ich weiß gar nicht mehr wie das bei meiner Tochter war, ist ja auch schon 6 Jahre her. Auch sonst ist alles anderes als bei meiner Tochter...
Ich freue mich ja auf mein Baby aber anderes als bei meiner großen.
Versteht das nicht falsch aber ich fühle mich deswegen schlecht und habe Angst das ich mein Baby weniger lieben werde als meine Große.

Am 1.8 muss ich wieder zur Vorsorge und ich hoffe wir erfahren dann was es ist und ich hoffe das beim Enkaufen die Freude aufs Baby kommt, denn bisher habe ich noch nichts gekauft, hab auch bisher noch keine lust...

Ist das normal? Ich habe Angst das was nicht stimmt.... Da ich schon 3 Sternenkinder habe #heul


Lg. #winke

1

Hi Du!
Also erstaml zu der Angst, dass Du das zweite nicht so lieben koenntest wie Deine Grosse: Das kenn ich. Ich hatte auch solche Gedanken als ich mit meiner zweiten schwanger war. Ich konnte mir ueberhaupt nicht vorstellen, dass ich noch ein Kind so unglaublich abgoettisch lieben koennte wie meine Grosse. Und ich hatte wegen diesen Gedanken auch ein super schlechtes Gewissen dem Baby gegenueber. Ist aber alles Quatsch! Man liebt das Zweite wirklich genauso - anders vielleicht aber kein bisschen weniger!!#verliebt
Ich denke, Dir wird es besser gehen, wenn Du den Bauchzwerg erstmal spueren kannst. Solange man noch keine Bewegungen spuert ist die SS halt irgendwie noch so abstrakt und schwer zu fassen. Aber wenn Dein Baby anfaengt mit Dir Kontakt aufzunehmen wirst Du Dich wirklich "schwanger" fuehlen und die Aengste werden dann auch weniger. Es kann ja nimmer so lange dauern bis Du die ersten Tritte merkst :-D
Alles Liebe
urchin

2

......hatte ich am anfang auch... nichts gespürt nicht zugenommen usw usw.... aber glaub mal... das kommt noch früh genug und dann biste ins gegenteil am jammern... mach dir keine sorgen... nimmt alles seinen lauf...
sei froh das nix is... warum willste nen ziehn haben... ;) dauert noch 2-3 wochen dann merkste kindsbewegungen...

alles gute weiterhin :)

3

Oh man, du sprichst mir echt aus der Seele!! Bin ab morgen in der 18. SSW und ich sage immer wenn ich nicht wüsste, dass ich schwanger bin, dann wüsste ich es nicht#aerger

Nachts fühle ich mich manchmal wie gerädert in der Bauchgegend, aber das ist auch das Einzige. Ich warte jetzt sehnlichst darauf, dass ich den kleinen Schatz spüre - abgesehen davon ist bei mir grad Stillstand :-(

Gut zu wissen, dass es nicht nur mir so geht!

Lg Dean + Fötitsch

Top Diskussionen anzeigen