36.SSW BauchDECKE zieht Bauchnabel nach unten - normal?

#winke,

ich bin Ende der 36.SSW und mein Bauch hat sich schon ordentlich gesenkt.

Habe über meinem Babybauch eine kleine Fettschicht (1cm vielleicht), dadurch ist mein Bauchnabel glaub ich auch nicht nach außen geplobt. Er ist noch ca. einen 1cm tief.

Seit ein paar Tagen zieht sich im Stehen aber die Bauchdecke nach unten und zwar so, dass der Bauchnabel verdeckt ist. Also wenn ich reingreife, dann kann ich das nicht wie üblich ganz gerade, sondern wie bei einem Tunnel schräg nach oben. *ich hoffe, man kann es sich vorstellen*

Kennt ihr das?

#herzlich (36.SSW)

Hi
ne, kenne nich nicht, mein Bauchnabel war wie immer, nur gespannter....

Ich denke, das liegt einfach an der Lage Deines Kindes und nach der SS wird sich wieder alles soweit normal zurückbilden.
Wenn Du keine Schmerzen am Bauchnabel oder der Haut hast, dann ignorier es einfach.

LG Nita

#danke dennoch für deine Antwort.

Ich glaube auch, dass es nichts schlimmes ist...

#herzlich

Ja, hier ich kenn das auch! Bin auch 36.SSW und hab das seit ungefähr 2 Wochen schon! Hab auch eine kleine Fettschicht drüber und irgendwie geht der Nabel innen so nach oben! Wie Du beschrieben hast! Ich glaube das kann nur der verstehen der das auch hat! Ich glaub eaber nicht, dass es was schlimmes ist! Hab es auch noch nicht irgendwie untersuchen lassen, aber schlimm ist es denke ich auch nicht!

Aber schön zu wissen, dass es noch andere gibt die das gleiche haben. Fühlt man sich nicht ganz so allein!;)

Noch ne schöne Restzeit und dass es nicht mehr so lange dauert bis wir unsere Engel im Arm halten!:)

Top Diskussionen anzeigen