Bisschen Blut am Tampon

Ich bin 16 Woche und wir waren heute unterwegs. Ich habe ständig mir Pilz zu kämpfen deshalb habe ich einen Tampon in der Pilzlösung getränkt und hatt den nun paar Stunden drinne. Auf Toilette hab ich dann gesehen,dass ganz wenig Blut dran ist, kommt das vom Einführen weil es gereizt ist wegen dem Pils? Sonst merk ich nämlich nichts am Toilettenpapier oder so

1

Tampons in der ss ist ein grund das der pilz sich ausweitet eigentlich sollte man die net benutzen.Warte noch etwas ab und fals die blutung wieder kommt am besten ins kh#winke

2

Hallo,

meine FÄ hatte mir verboten, in der SS Tampons zu nehmen.

vg, m.

4

Ich soll ja laut meinem Arzt wegen dem Pilz den Tampon in der Pilzlösung tränken und dann paar Stunden drinne lassen
Genauso soll ich das mit Yoghurt tun also auch tränken und drinne lassen

6

Google sagt dazu was ganz anderes!

http://www.gesundheit.de/familie/schwangerschaft/risikoschwangerschaft/fruehgeburten-verhindern-scheideninfektionen-frueh-erkennen

3

hi
könnte sein, es gibt ja immer genug feine Äderchen, die da auch beim Untersuchen gerne mal platzen.
Wenn Du sonst kein Blut findest - also frisches tiefrotes - dann wird es nix zu bedeuten haben.

LG Nita

5

Ja, dachte auch Tampons in der SS wären nicht erlaubt, ich hab damals Vaginaltabletten bekommen und eine Creme. Hat dir deine FÄ das mit dem Tampon so aufgeschrieben?

7

Ja ich soll das so machen mit den Tampons kleinste grösse

8

huhu,

ich würde derzeit auch keine tampons verwenden. hatte das mit dem blöden pilz jetzt auch und ich sollte nicht mal den applikator verwenden um das vaginalzäpfchen einzuführen. jedenfalls hatte ich auch immer leicht rosa blut beim ausfluss (sorry ) . kann sicherlich durch das medikament kommen.

Top Diskussionen anzeigen