Orangefarbener Ausfluss normal? 15.SSW

Hallo,
habe gestern Abend in der Slipeinlage orangefarbenen AUsfluss entdeckt.
Bisher war er immer weißlich- hellgelb.
Deutet Orangefarbener Ausfluss immer auf eine Blutung hin?
Habe zudem Bauchziehen, mal mehr, mal weniger. Das habe ich bisher auf die Wachstumsphase meines Wurms geschoben!?
Habe aber auch ein bisschen Angst...
Wer kennt/kannte das noch? Danke schonmal für eure Antworten
Sundance mit Wurm (14+4)

Ich habe das vor ein paar Jahren auch schon mal gefragt ;-)

Mein Ausfluss war auch immer anfangs hellgelb, als die SS fortschritt wurde er zwischenzeitlich dunkelgelb und dann auch öfter mal kräftig orangefarben!

Da ich aber immer Blutungen in der Früh SS hatte, wusste ich genau, dass SO kein Blut aussieht, dafür sah es wirklich zu orange aus;-)

Ich habe, aufgrund mehrere Umzüge und Arztwechsel immer die Ärzte genervt und die Antwort war immer die Gleiche:
Alles normal, solange es nicht unangehm riecht oder juckt.

LG
Andrea( die sich auch wieder mit lustigen Farbspielen im Slip rumplagt;-) )

Danke, das beruhigt mich:)
Hatte auch anfangs in der Früh SS "Altes Blut Ausfluss", das kam damals von einem Hämatom (da war ich 7.ssw).
naja, einfach positiv denken, DANKE!

Nimmst du eisen oder irgednwas mit rot gegessen?
Hatte letzten Rote Bete gegessen und mein Urn war am nächsten Tag Orange.

Trinke im Moment Amecke Saft+ Eisen oder den Alete Still und Schwangerensaft. Aber auch nur in Maßen

ich hatte genau das selbe am donnerstag. bin gleich zum FA der hat einen US gemacht konnte aber nichts sehen ausser fruchthülle hat mir dann utrogest und magnesium verschrieben und heute war ich nochmal zur kontrolle.
Alles bestens!! :)

Top Diskussionen anzeigen