Gibts denn sowas ! Mutig 3.Kind ,rothaarig Junge ???

Hallo

bevor ich gleich platze schreibe ich hier lieber :-) .Zum Glück kann ich schon wieder drüber lachen.

Haben es ja unserer großen Tochter jetzt gesagt die sich sehr darüber freut das wir noch ein Baby bekommen.Muss dazu sagen das wir sehr um unseren Krümmel gekämpft haben (3#stern chen).
Naja sie fragte dann ob sie es ihren Freundinnen schon erzählen darf :-) na klar .....

Heute hol ich meine kleine ausm Kindergarten ab , achso kurz noch vorweg meine große hat meine Haarfarbe "dunkelblond" meine kleine hat Omas Haarfarbe "rot".
Treffe da eine Mutter die auch ne große in der Schule hat und sie fragte mich ob das mit der #schwanger schaft stimmen würde.
Ich : Ja :-)
Sie (komisch geguckt): puh drei Kinder das ist aber mutig ...
Ich:Ja finde mit Mut hat das nichts zutun und wer weiß vielleicht ist es ja nicht das letzte :-p
Sie:Ja aber überlegt doch mal wenn das jetzt ein Junge wird und rote Haare bekommt was dann??
Ich : #schock kurze Pause "dann schieben wir ihn wieder rein und warten bis der Pullermann abgefallen ist was hast du denn gedacht....?

Hab mich dann umgedreht und bin gegangen......

Ich war echt perplex.....sind denn rote Haare heute noch so ein Problem?
Meine Tochter gut ist auch ein Mädchen hat wunderschöne lange Haare ein tolles Rot und Korkenzieherlocken.....

In der Familie meiner Mutter gibt es viele Rothaarige , mein Mann ist fast Schwarz und ich eher ein heller Typ ....

Mußte mir das mal von der Seele schreiben

Danke

lg Mona

1

"dann schieben wir ihn wieder rein und warten bis der Pullermann abgefallen ist was hast du denn gedacht....?"

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Darüber solltest Du wirklich lachen. Ich wüsste nicht, was daran schlimm ist, einen rothaarigen Jungen zur Welt zu bringen. Komische Ansichten hat die Frau...

Egal. Lachen ist gesund #rofl

7

Hallo

ja im nachhinein bin ich froh das ich in der Lage war so ein Spruch los zulassen #rofl

Und beim erneuten durchlesen muss auch ich drüber lachen...

Danke

2

Hey Mona,

also das war ja mal ne super qualifizierte Aussage der Mutter! Sehr intelligent. Ich kenn eine Familie, die haben drei rothaarige Jungs, alle super hübsche kleine Kerle. Und keiner stört sich daran, warum auch???? Also sch........ drauf. Wahrscheinlich musste sie das einfach irgendwie schlecht reden.

LG Nadja

3

Hi Mona,

naja, es ist Geschmackssache.
Meine Tochter hat auch rote Haare (siehe VK) und ich finde es wunderschön. Bei einem Jungen könnte ich es mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen bisher *g*. Letztendlich ist es aber doch eh egal, hauptsache die Zwerge sind gesund und alles ist dran.

LG Stephie

10

Das ist wirklich eine süße rothaarige Maus!!!!

4

Hallo,

ich weiß nicht was sich manche Leute denken.....
Wir mussten auch sehr für unseren dritten Krümel kämpfen (2 #stern) aber nun hat es geklappt und alle freuen sich riesig.

Was das mit den roten Haaren soll weiß ich auch nicht, ist es nicht wichtiger das das Kind gesund ist, oder das man es finanziell schafft drei Kindern gerecht zu werden.......

Ich wünsche dir trotz der doofen Aussagen mancher Leute, eine schöne rest SS.

LG

5

Oh man, das ist genau mein Thema #schmoll Also, wenn ich ehrlich bin, auch auf die Gefahr hin, dass ich gleich gesteinigt werde, habe ich auch ein bißchen "Angst", einen rothaarigen Jungen zu bekommen.

Hauptsache gesund, das ist natürlich das Wichtigste. Aber mein Mann ist rotblond. Wenn er sich 2 Tage nicht rasiert, dann ist der Bart schon rötlich. Und ich bin blond. Seine Verwandtschaft väterlicherseits ist auch rothaarig.

Um ehrlich zu sein, finde ich das nicht wirklich hübsch, gerade beim Jungen. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert und ich freue mich riesig auf unser Kind. Letztendlich ist es auch egal. Aber die Äußerungen der Bekannten finde ich daneben.

VG Franzi #winke

22

Aber in deinen Mann hast du dich doch auch verliebt, "trotz" roter Haare?

6

Ich persönlich finde rote Haare bei Jungs bzw. Männern zwar auch nicht so schön, aber das ist doch kein Grund, nicht noch ein weiteres Kind zu kriegen #kratz Das ist eine persönliche Geschmackssache, anderen gefällt es vielleicht.

Ich vermute mal, die Frau ist schon mit ihrem einen oder ihren zweien so überfordert, dass sie sich selber nie ein Drittes zutrauen würde. :-p

Als mir mal jemand sagte, er fände es mutig, dass wir noch ein drittes Kind bekommen, habe ich nur erwidert: "Wir sind sogar noch mutiger, als Du denkst, wir bekomme nämlich Zwillinge!" Da blieb nur noch der Mund offen stehen #rofl

Lg Steffi

8

dann schieben wir ihn wieder rein und warten bis der Pullermann abgefallen ist was hast du denn gedacht....?

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl
ich kann nicht mehr, ich muss sooooo lachen #schein

also wie bescheuert ist die denn drauf??
es ist doch nun wirklich scheiss *sorry* egal welche Haarfarbe ein Kind hat.

Und ausserdem mein Cousin (11 Jahre) hat auch rote Haare.... und er ist wirklich wunderhübsch damit #verliebt

Alles liebe
Tanja

9

Ganz ehrlich die Frau hat doch einen an der Waffel...
#klatsch

Aber deine Reaktion find ich echt klasse#rofl

Hauptsache ist doch das euer Kind gesund und munter ist...die haarfarbe ist doch völlig egal!


11

hey mona - oh, wie ich dich verstehen kann ;)
ich hab (noch) keine kinder, das erste ist grade unterwegs.

und was das rote angeht: das liegt in der familie.
mein bruder sieht lustig aus, aufm kopp blond, bart rot :D
und ich hatte rote korkenzieherlocken als kind - und wurde dann glatt und blond.
ein paar cousins und cousinen sind rothaarig geblieben - und der sohn meiner cousine auch. 12 monate und sieht ... ich muss zugeben .. etwa seltsam aus, weil das rot bei ihm ... wie rost aufm kopp aussieht *lol*

als ich gesagt hab, dass ich schwanger bin kam gleich:
oha mutig. das gibt rote haare ... willst du das wirklich?
ehm ja ... wieso nicht?!
das ganze durfte ich mir jetzt 5x anhören aus verschiedenen richtungen ... ich bin sehr gespannt, was der / die zwerg(in) auf dem kopf haben wird ;)

Top Diskussionen anzeigen