Mensartiges ziehen in 17.SSW normal?

Hallo und Happy Halloween :-)

Ich habe mal eine Frage, seid dem ich heute morgen aufgestanden bin habe ich ein leichtes Mensartiges ziehen im UL.
Es fühlt sich ungefähr so an, als ob man die Regel bekommt (allerdings will ich das nicht hoffen )....

Habe schon 1x Magnesium genommen, aber kennt das jemand von euch und ist das schlimm?
Können das die Mutterbänder sein?

Vielen Dank und liebe Grüße Cel+MiniMuffel 17.SSW#verliebt

1

Das sind die Mutterbänder und es ist völlig normal - das kommt immer mal wieder im Laufe der SS.

2

hallo...
Ich hatte das auch immer ma wieder in der ss,das sind die mutterbänder und die wachsende Gebärmutter :-)

lg Melli

3

hi
ich habe das auch seit ein paar wochen.
nehme auch auf anraten meiner gyn 3x magn. am tag...wenn ich dran denke, aber zu 2 pro tag komme ich auf jeden fall.
aber weg geht es nciht. habe es ca 3-4 mal am tag...für ca 5-10 min.
meine gyn wollte ein ctg machen, aber woher soll ich denn wissen, wann diese 3-4 mal pro tag sind. bis ich dann dort wäre...ist es wieder weg.
denke aber eigentlich das es die bänder sind, oder zumindest ein grossteil davon stammt. hatte das mensziehen in den ersten 4 wochen meiner ss...und seitdem nimmer.
lg conny 25. ssw

4

Huhu habe das auch seit zwei Wochen sogar recht heftig und intensiv,
wie schon alle sagten die Gebärmutter wächst.
Ich war auch am Anfang ein bischen verunsichert weil ich das in den ersten beiden SS nicht hatte (oder mich nicht drann erinnern kann)
aber mein FA sagt ich brauche mir keine Sorgen zu machen das wäre total normal.
Hab auch das Gefühl das meine Kugel grade in den letzen zwei Wochen enorm gewachsen ist.

LG Kerstin (26+6 SSw) #winke

Top Diskussionen anzeigen