Eisenwerte sacken immer weiter runter jetzt bin ich bei HB 9.0

Bin morgen in der 29Woche und die Eisenwerte sacken immer weiter runter trotz Tabletten.Der Arzt sagte wir müssen das langsam in den Griff kriegen.Nehme 2 mal am Tag eine Tablette und habe ständig Magen schmerzen davon.Was habt ihr noch für Tips hat jemand auch das Problem?

Nadine

1

Hallo was für Tabletten nimmst du ?

Also ich habe auch sehr mit Eisenmangel zu kämpfen aber meiner Hebamme hat mir da jetzt entwas empfohlen erstmal natürlich Rote Beete Saft und dann gibt es in der Apotheke Kräuterblutsaft oder dragees/ kapseln was man lieber mag. es hat mir jetzt schon sehr geholfen

Liebe Grüße

3

Ich nehme Tardyferon.Werde ich auch mal ausprobieren mit dem Kräuterblut und ich hoffe es schlägt nicht so auf den Magen.Danke!

Nadine

6

also mir schlug es garnicht auf den magen habe jedenfalls keinerlei beschwerden mit denen. Aber ich würde die Dragees empfehlen da die nach nichts schmecken und ich fand der saft vom Kräuterblut war ziemlich eklig auch wenn man nur so einen klein schnäpschen morgen und abends nehmen soll :-p

wünsch dir viel Glück.

2

Welche Tabletten nimmst du denn? Ich hatte 2x täglich Ferro Sanol duodenal Kapseln, die werden im Darm aufgenommen. Hatte früher Tradypheron nicht vertragen (mir war davon sowas von übel!).
Dazu hab ich noch auch 2x am Tag Floradix Eisen genommen. Nur diese Kombination hat mir geholfen, den Eisenwert auf 10-12 zu halten.

4

Mhh.. also mein Körper nimmt Eisen so gut wie gar nicht auf, egal ob als Tablette/Getränk oder im Essen..

Bei unter 8 hat mein FA die Notbremse gezogen und ich hab seitdem nun 4 Venofer Infusionen bekommen, also Eisen i.V., musste zweimal stationär dafür für je 3 Tage, nervig, aber immer noch besser als Bluttransfusionen..

Hab Montag einen KS Termin, wenn der Wert da nicht stabil ist wird es leider darauf hinaus laufen..

Die ersten 2 Infusionen sind gut angeschlagen, bin auf nen Wert von 9,0.. Beim letzten Aufenthalt letzte Woche ist der Wert dann aber vor der 4 Infusion wieder auf 8,5 runter.. Mal schauen wie er morgen ist..

Fremdblut ist gar nicht so gut wegen Risiken usw.. Deswegen ist es immer gut wenn mans vorher in Griff bekommt..

Ach so, ich hatte schon vor der SS ne Anämie..

LG

5

huhu

ja ich kenn das problem auch und nehme seither tardyferon. erstaunlicherweise vertrage ich die super gut. keine übelkeit, keine verstopfung. hatte aber der FÄ gesagt, dass ich in der letzten ss schon mal welche nehmen musste und ich die gar nicht vertragen habe. daraufhin hatte sie mir diesmal tardyferon verschrieben. zusätzlic sollte ich noch kräuterblut nehmen. tu ich aber nich. denn mir wird davon kotzübel ;-)

meine eisenwerte sind nicht die besten. aber immerhin liegt der wert nun bei 10.9

sonst kannst du dir rotbäckchensaft holen aus dem reformhaus. der schmeckt super lecker und enthält viel eisen.

lg red

7

Hallo Nadine!

Mir ging es so ähnlich. Mein Eisenwert war bei 9,3 trotz Tabletten, von denen ich nachher sogar die doppelte Menge genommen haben (ferro sanol 100mg). Meine Hebamme hat mir Kräuterblut aus der Apotheke empfohlen. Außerdem habe ich mir Amecke Saft + Eisen gekauft (gibt es ganz normal im Laden zu kaufen).
Schon nach drei Wochen war mein Eisenwert um einiges besser und jetzt soll ich sogar ganz auf die Tabletten verzichten. Mein Arzt meinte, es gäbe Menschen, die würden die Tabletten nicht so gut aufnehmen und das Kräuterblut habe ich anscheinend sehr gut vertragen. Meinem Magen geht es jetzt auch besser :-).
Ich wünsche dir gute Besserung und dass es bei dir auch hilft!

lisbethchen

8

Habe auch seit letzten FA Besuch HB 9.0 und habe mir TardyFeron gekauft und nehme 1x am tag eine Tablette und muss schauen wie es sich auswirkt auf den nächsten Termin FA.

lg lusami

9

Ich nehme morgens auf nüchternen Magen FerroSanol Duodenal 100 mg mit hohes C Saft (mit Fruchtfleisch!!) Das war ein Tip einer Freundin die Arzthelferin ist und seitdem hab ich endlich wieder einen Normalen Eisenspiegel von 12,0!

Wichtig ist auch - KEIN Magnesium innerhalb der kommenden 2-3 Stunden, da Magnesium die eisenaufnahme hemmt!!!

weiteren Kommentar laden
11

also bei 9,0 brauchst du dir echt noch keine sorgen zu machen.
ich habe alles ausgetest und habe nix vertragen bzw hatte es keinen erfolg gezeigt.
ich bin in diese ss mit einem wert von 6,4 rein gegangen.jetzt liegt er schon bei 6,2. es wird regelmäßig der eisenspeicher geprüft.solange der einigermaßen in ordnung ist,gehts.
damals bin ich auf 5,0 gesackt und hatte dann eiseninfusionen bekommen.
manche frauen brauchen nicht so viel eisen und kommen mit wenig aus.

bei mir hat traubensaft auch etwas gebracht.allerdings komme ich da im moment nicht ran.#schmoll

12

Hallo!
Ich müsste ab 27 SSW Eisen Tbl. “ferro sanol duodenal 100mg. 1x Tgl. Einnehmen Eisen Wert war 10,0 und konnte die nicht vertragen hatte Magenschmerzen und Erbrechen. Bin dann auf Floradix Dragees umgestiegen 2x Tgl. und in 35+3 SSW hatte ich Eisen Wert vom 12,3. Du kannst in Apotheke nachfragen was für Alternativen es gibst.
m.f.G Erika mit#sonne36+4

13

Hallo!

Musste in meinen Schwangerschaften auch Ferro sanol gyn nehmen - aber in der zweiten haben diese mir nicht wirklich geholfen.

Ohne Wissen meines FAs hab ich die dann im letzten Drittel abgesetzt und stattdessen den Hebammentee nach Ingeborg Stadelmann (kannst du googeln, falls dich der interessieren sollte) täglich getrunken (2-3 Tassen).

Und siehe da, nach 3 Wochen hatte ich einen HB von 13,8 (voher ca. 10)...

Vielleicht wär das ja was für dich... :-) Kannst du in der Apo mischen lassen.

LG und alles Gute,
Becca

P.S. Der Tee beinhaltet auch Himbeerblätter. Die kannst du auch aus der Mischung raus lassen und dann erst nach der 34. Woche hinzufügen.

14

Das ist lieb von euch!Danke für eure Antworten!

Nadine

15

Stell mal die Tabl. um. Ich habe zB Ferro Sanol nie vertragen. Dafür aber die von ratiopharm. Nehme noch dazu Kräuterblutsaft (Floradix). Zur ganz großen Not kann dir dein Doc auch Eiseninfusionen verschreiben. Es gibt Frauen, bei denen die Tabl. nicht anschlagen. Die Infusionen wirken dann recht schnell.

Laboe (ET-7)

Top Diskussionen anzeigen