grünlicher Ausfluss?

Mein Ausfluss ist manchmal weißlich mal gelblich und an manchen tage sogar grünlich und klumpig. Am anderen Tag ist es wieder weg, mit dem grünlichen Ausfluss und alles wieder normal und dann ist es wieder da?!

Ich habe erst am Dienstag erst einen FA Termin ist das nicht zu spät??

Liebe Grüße,
Bina mit Goldbär bei 14+1SSW#verliebt

1

ich will dir keine angst machen, aber ich hatte auch mal grünen ausfluss 1-2 tage bevor mein FA den MA in der 12. woche feststellt.

vielleicht hast du auch nur eine kleine infektion? würd auf jeden fall mal beim FA anrufen und denen das schildern.

alles gute!

3

Naja ich hatte das ja jetzt immer wieder das letzte Mal auch einem Tag vor dem FA Termin am Tag des FA Termin war nichts und der Abstrich war in Ordnung.
Mich wundert nur das es immer mal wieder ist und dann wieder weg und Ausfluss normal?

War der Ausfluss bei dir den richtig grün? Was ist den MA? Ich merke meinen Golbär und habe kein jucken oder brennen. Der Ausfluss ist auch nur ganz leicht zwischen gelb und grünlich.

Mein Mann ruft für mich jetzt beim FA an.

5

Dein Mann ruft für dich beim FA an???

Kannst du das nicht selbst???
#kratz

Ich glaube kaum das du dein "Golbär" in der 15 Woche schon spürst---

desweiteren würde ich den Ausfluss abchecken lassen, denn nicht jeder Pilz, juckt oder brennt!!

#cool

weitere Kommentare laden
2

Hi,

das verändert sich immer mal wieder. Ich finde auch, dass der Schleim manchmal grün, manchmal weiss und manchmal gelblich aussieht. Ruf doch morgen nochmal beim FA an ;-) oder heute, falls jemand da ist.

LG Coco

4

Kannst du mir beschreiben wie das grünlich bei dir ist?
Warst du schon mal beim FA an einem Tag wo der Ausflus so war?
Hat man bei dir dann einen Abstrich gemacht?

9

Hallo

ich kämpfe damit momentan auch. Da ich einen Pilz hatte und auch Zäpfchen genommen habe ist meine Scheidenflora ziemlich gestört.

Ich würde Dir als erstes Empfehlen, Dir die ph Testhandschuhe zu kaufen um den ph Wert in der Scheide messen zu können.

Wenn der ph Wert bei 4 ist, dann ist es wahrscheinlich nicht ganz so schlimm.
Infektionen, Pilze und Fruchtwasser kannst Du dann schon mal fast ausschließen.
Wenn der ph Wert größer ist, dann kannst Du erstmal in der Apotheke Milchsäurezäpfchen holen oder Dir Naturjogurt(mit Kulturen) einführen, damit wird die Flora wieder hergestellt.
Infektionen oder Pilze kann der FA am Dienstag feststellen.

Juckt es denn oder brennt???

LG Maylu

10

Danke für deine Antwort. Ich habe die PH Testhandschuhe zuhause und diese zeigen einen guten Wert von 4 an ganz ohne Zweifel.
Es juckt und brennt nichts.

Komisch ist das es an manchen Tag nur ist und am anderen Tag wieder ganz normal, meistens ist es auch beim abwischen sorry das ich so eklig ins detail gehen muss, nicht so sondern nur auf der Slipeinlage.

Wie war das bei dir wie hast du das gemerkt das du einen Pilz hast und wann bist du zum FA?

Ich warte immer noch auf den Anruf das nervt gewaltig, also auf den Rückruf der FA.

11

Ich war sehr unschlüssig, bei mir hat es gebrannt, ich dachte erst an eine Blasenentzündung und war beim Hausarzt, der konnte mich aber beruhigen, im Urin war nichts. Dann dachte ich, dass es wahrscheinlich ein Pilz ist, und hab mir schon mal die Zäpfchen geholt (Kadefugin) hatte mir der FA bei der 1. SS auch empfohlen. Es ist dann bisschen besser geworden, aber bei der nächsten Untersuchung hat er dann festgestellt, dass der Pilz nicht mehr da sei, aber die Scheidenflora nicht gut sei, (gerade im Hinblick auf Infektionen) Da hat er mir die Milchsäurekur empfohlen (jeden 2. Tag) hat nach 4 Wochen aber leider immer noch nicht den erwünschten Erfolg gebracht, dann hat ich Naturjogurt probiert (4 Tage hintereinander) und jetzt erst ist der ph Wert wieder okay.
Hab am Freitag FA Termin und werde es nochmals checken lassen.
Aber bei mir ist der Ausfluss auch meistens in der Slipeinlage, und er ist selten weiss. Sondern auch eher gelblich, er riecht aber auch nicht (was wohl auch ein Indiz für einen Infektion sein kann)

Ich denke (wirklich nur meine persönliche Meinung) dass wenn der ph Wert stimmt, Du erstmals sicher bist vor Pilzen und Infektionen...das ist ja erstmal das wichtigste. Und der Termin ist ja schon Dienstag, aber wenn der Doc zurückruft ist ja auch super.
Schreib mal was rausgekommen ist, würde mich auch interessieren.

LG maylu

12

Hallo ihr Lieben ????

Ich hatte über ein Jahr auch immer starken Ausfluss der unangenehm roch. Man soll es nicht, aber man googelt ja trotzdem. Oft bin ich hier auf diese Seite gestoßen und was hab ich mich verrückt gemacht. Wenn man es sich einredet hat man mehr Symptome als es tatsächlich der Fall ist. Ich möchte gerne helfen falls jemand googelt, so wie ich es auch gemacht hatte.

Also ich hatte viel Ausfluss ziemlich weiß, mit grauen und grünen Klumpen drinnen. Der roch auch sehr unangenehm. Ansonsten hatte ich keine Beschwerden.
War dann beim Arzt, sie hat gesagt es sei ein Pilz. Vorsichtshalber hat sie noch einen Chlamydientest gemacht, der war aber negativ. Ich hab sie dann gelöchert mit Fragen, ob es eine Infektion sein könnte, sagte sie "Nein, das sieht anders aus".
Überall hab ich gelesen Pilz riecht nicht, aber offensichtlich kann er doch riechen.

Trotzdem sollte man sofort zum Arzt gehen und nicht so lange warten wie ich.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen