Frage zu Bauchnabel & Fliegen!

Hallo zusammen,

ich habe gleich zwei Fragen:

1. Wann hat sich euer Bauchnabel geändert, sprich trat nach außen hervor? Ich komme morgen in die 18. SSW und hab noch keine Änderung festgestellt, kann das wohlmöglich mit meinem Bauchnabelpiercing zusammen hängen?

2. Wir überlegen, gleich Anfang November noch einen Urlaub zu zweit In Ägypten zu verbringen...allerdings werde ich da mind. in der 31. SSW sein, würdet ihr da noch fliegen bzw. hat es von euch einer gemacht?

Danke & viele Grüße

Miri

1

Zu 1. Mein Nabel hat sich auch noch nicht verändert. Ist/war allerdings auch gepierct! Meine FÄ meinte, ich brauch ihn nicht raus machen, nur einen längeren flexibleren Stab sollte ich nehmen.

Meine Osteopatin (o.s.) , die sich auf Schwangere und Kinder spezialisiert hat meinte, ich sollte es raus nehmen, da im Inneren am Nabel die Gebärmutter "aufgehangen" ist und diese somit die Bewegungen und auch die den Kindes beeinträchtigen kann, was nicht gut sei.
Ich habe meins seit fast zwei Wo jetzt draußen. Fühl mich auch nackig ohne, aber es hat ja eh nie jemand gesehen außer meinem Freund :-)

Zu 2. Man sollte nur im 2. SS-drittel in den Urlaub fliegen (hab ich gelesen)

LG Suse

2

Hey mein Bauchnabel hat sich etwas nach vorne geschoben sonst aber alles gleich, mit urlaub hat ich auch so meine bedenken fahre jetzt in 4 wochen in die Toskana, bin dann in der 26 SSW mein Gyn meinte fahr, sollte mich aber zuvor erkundigen wo ne Klinik in der nähe ist für den Fall der Falle und auf italienisch erklären können was mein Problem ist. Also daher mach ich kir keinen Kopf und werd den Urlaub noch zu zweit genießen, trotz das ich wg meiner Gesundh. Vorgeschichte als Risikoschwangere gelte.

3

Hallöchen !

Der Bauchnabel muss nicht unbedingt raus kommen das ist bei jeder Frau anders ..... meiner kam bei der letzten SS nicht raus ...wahrscheinlich weil ich ne OP am Nabel hatte ( hatte als Kind einen Nabelbruch ) .

Fliegen darfst du....vorrausgesetzt natürlich das dein FA das o.k. dazu gibt.... nur solltest du dich erkundigen ob die Fluggesellschaft dich noch mitnimmt ....denn die können dir einen strich durch die Rechnung machen.
Ab einer bestimmten SSW nehmen manche einen nicht mehr mit .
Von Ägypten würde ich dir aber erlich gesagt abraten denn da kannst du ganz schnell Durchfall bekommen den du nicht ganz einfach wieder weg bekommst vor allem nichts als Schwangere.
Sprech da am besten mal mit deinem Dr. darüber.

LG Barbara

4

ich liebe Ägypten und war bereits 13 mal da - aber während der SS würd ich es auch nicht machen. Habe selber einen Urlaub storniert, wäre in der 10.SSW gewesen. Die Hotels sind zwar, auch bei 5 Sternen, nach aussen hin super, aber die Hygiene ist meist miserabel. Und es sind einfach andere Keime. Wenn du Durchfall bekommst, kannst du wenig machen, weil du die Medis nicht nehmen darfst...also, ich rate eher ab!
Zum Nabel, das kann dir keiner sagen, meiner ist immernoch nicht raus und ich glaube er bleibt auch drin...Gruß S. (32.SSW)

Top Diskussionen anzeigen