Einsatz für die Hode statt Umstandsmode

Hallo zusammen,

ich bin zwar erst in der 14. SSW aber irgendwie bekomme ich meine Hosen nicht mehr zu bzw. wird´s dann echt unbequem. Ich habe von "Knopf-Loch-Einsätzen" (kleines Band, das den Hosenbund etwas weiter werden lässt, indem man es zwischen Knopf und Loch zwischenschaltet) gehört. Weiß jemand, wie die wirklich heißen oder wo man sie bekommt? Für eine Umstandshose habe ich nämlich noch zu wenig Bauch.
Wenn jemand so ein Einsatz trägt, tragt Ihr dann darüber ein Bauchband?
Danke für Eure Antworten und alles Gute für Eure Schwangerschaft!
Liebe Grüße
kleiner Traum

1

Peinlciher Schreibfehler in der Überschrift. Sorry. #schein #hicks

14

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofllange nicht mehr soooooooo gelacht vorm computer!!! danke!!!!#rofl#rofl#rofl

2

Schau mal im Internet nach "Belly Belt", so heißen die Dinger.

Ich persönlich würde aber lieber schon einmal in eine Umstandshose investieren. Bei C&A zum Beispiel gibt es wirklich schöne für kleines Geld.
Hab mir da 1 Jeans und 2 Hosen fürs Büro gekauft und jetzt noch 2 leichte Hosen für den Sommer gekauft und bin total zufrieden!

9

investieren kann man ja auch, wenn man sie braucht. Bei mir ist der Bauch erst ab der 20. Woche gewachsen, also sie hätte noch 6 Wochen, dann wird es schon wieder kühler, dann kauft man sich lange Hosen. Aber was ist mit den vielleicht noch warmen Wochen? Die kann man mit dem Belly-Belt überbrücken.

12

Also ich trage durchaus auch im Sommer lange Hosen... #kratz

weiteren Kommentar laden
3

Hi!
Ich habe einen BellyBelt (bekommst du online, einfach googlen auch bei amazon). Bauchband trage ich nur, wenn mein Oberteil zu kurz ist und man die "offene" Hose sehen könnte.

4

Genialer Tippfehler #rofl

Also, ich hab anfangs einfach ein Gummiband durchs Knopfloch gezogen, das war eine billige und gute Lösung. Später dann einfach ein Bauchband zum Kaschieren drüber, wenn die Shirts sonst zu kurz werden.

Ich würde für ein solches Band kein Geld ausgeben, das funktioniert mit einem ganz normalen Gummiband doch genauso gut.

LG, Goldie

5

Es heißt Belly Belt. Du kannst ein Bauchband oder ein längeres Oberteil drüber tragen. Es sind 3 Gurte und 3 Farbeinsätze dabei (schwarz, weiß und blau). Kostet ca. 20 €. Einfach mal bei Google eingeben.

Lg Annika

6

Ich kann vom Belly Belt nur abraten.
Die "normalen" Hosen sitzen dann später genau unterm Bauchnabel.. und ich hatte immer Angst, dass es aufs Baby drückt beim sitzen (arbeite im Büro)

Hab mir dann Umstandshosen gekauft, die sich schönen oben rum dehnen und dann gings mir auch besser.

10

Wenn man Hüfthosen hat, dann hängt der Bauch schön obendrüber.

7

Über den Schreibfehler hab ich auch erstmal nachdenken müssen :-)

Ich hab auch solche Dinger benutzt die heißen zum Beispiel Belly Belt

http://www.google.de/search?hl=de&source=hp&q=belly+belt&aq=f&aqi=g10&aql=&oq=&gs_rfai=

Wo du die bekommst musst mal schaun ich hab die von ner Freundin bekommen... Gibts sicher günstig gebraucht und abgenutzt sind die dann ja auch eher nicht... Sonst jemanden fragen der ein bischen nähen kann.. breites Gummiband kaufen und n farblich passendes Stoffstück an einer Seite so umnähen dass das Gummiband durchgezogen werden kann. Passenden Knopf dran und fertig!

8

Knopfloch hab ich noch vergessen :-) aber wie die Dinger aussehen weißt ja

11

Vielen Dank! Ihr habt mir sehr geholfen - auch mit Euren Meinungen. Was ich genau mache, weiß ich noch nicht. Vielleicht schaue ich - wenn ich mich traue (noch sieht man ja keinen wirklichen Bauch) - doch mal bei richtigen Umstandshoden nach.

Top Diskussionen anzeigen