Große Sorgen um Schwangerschaft

Hallo!

Ich bin jetzt eigentlich in der 8. Woche (7+1) und war gestern beim Ultraschall. Man konnte im Gegensatz von vor zwei Wochen jetzt wenigstens schon mal die Fruchthöhle sehen und den Dottersack. Den Herzschlag konnte man erahnen aber nicht mit Sicherheit bestätigen. Mein Frauenarzt meinte ich sei wohl 14 Tage später schwanger geworden.Das kann ich aber zu 100%ausschließen weil ich genau weiß wann mein Eisprung war. Kann ich mir da noch Hoffnung machen? Es wächst ja und ich hatte auch keinerlei Blutungen. freue mich auf eure Antworten!!!!

1

Hallo,

bei mir war das auch so.

die FÄ wollte wissen, ob ich denn lange Zyklen von 33 Tagen aufwärts hätte, denn als ich in der 10. SSW dort war, wurde ich auf die 8. zurückdatiert.

Es ist jetzt alles ok, ich mache mir da keine Sorgen, gehe aber davon aus, dass das Kind gute 14 Tage nach dem errechneten Geburtstermin erst auf die Welt kommen wird.

Mach Dir keine Sorgen, der Körper ist keien Maschine, manchmal passieren vielleicht Sachen, die sich unserer Kenntnis entziehen.

Geniesse einfach Deine SS.

Lg
haifa

2

Hm... ich hatte das Problem auch mal - bei mir war der Dottersack zwar zu sehen, aber länger kein Baby und als ein Baby zu sehen war war dann kein HA zu sehen....
Aber damals hat man bis zur 10.SSW gewartet (wobei ich nichts davon wusste, dass es problematisch sein könnte - aber das ist eine andere Geschichte). D.h. es kann durchaus sein, dass sich dann noch was entwickelt, sonst hätte man bei mir wohl nicht so lang gewartet...
Und wenn ich mich recht erinnere habe ich auch schon von welchen gelesen, bei denen dann alles i.O. war.
Ich verstehe dich jedenfalls sehr gut... Aber bei 7+1 glaube ich schon, dass noch durchaus Hoffnung besteht.
Lg und würde mich freuen, wenn du mir erzählt wie es ausgegangen ist.

3

ich bin durch IVF schwanger und weiß daher zu 1000% wann ich den ES hatte.
dennoch wurde ich eine woche zurückgestuft!

einige babys brauchen halt ein wenig länger.
und mein fa sagt, dass man gar nicht mehr von 280 tagen schwangerschaft ausgeht. sondern von 270-300 tagen.

demnach gibts halt ein paar bummler...

alles gute!

4

Hallo,

ich würde auch sagen, dass der körper keine maschine ist. und dass was du beschreibst, passt auf meine untersuchung in der 5. woche. aber jedes kind entwickelt sich anders.

warum bist du denn so sicher, wann der es war? ist er ausgelöst worden oder kann er laut der tempi nur in einem bestimmten zeitraum gewesen sein? oder woher weißt du den zeitpunkt so genau?

grüße white77

7

Wann der Eisprung war weiß ich ganz genau weil ich mit Persona arbeite und der das zuverlässig anzeigt. Ich merke auch immer ganz genau durch ein ziehen wann er stattfindet.

5

hi!
lass den arzt erstmal reden und warte den nächsten termin ab.zur not geh noch zu einem zweiten arzt.es kann am u-gerät liegen,dass man nicht mehr sieht oder schlecht erkennt,oder er is nen schlechter doc.kann natürlich auch sein,dass da was nich stimmt.zwei wochen kann man sich in dem frühen stadium eigentlcih nicht vertun.das würde nicht mit rechten dingen zugehn.so früh passiert ja jeden tag was gigantisches mit dem baby.
vielleicht hast du dich aber doch um ein paar tage mit deinem eisprung vertan.die #schwimmer können unter seeeeeeeeehr guten umständen ,so sagt man,bis zu einer woche in dir überleben,bevor es zu einer befruchtung kommt.dann hättest du dich um eine woche vertan,der doch hätte sicxh um ne woche vertran wegen scheiß ultraschallgerät und dann wäre alles gut.
weiß aber nicht,ob das nicht zuviel zufälle wären und zuviel wunschdenken.wäre schön,wenn du mir ne nachricht schickst,was sich ergeben hat.wenn dir danach ist.
alles liebe und viel glück

6

Hallo bei mir war es fast genauso, war in der 7 ssw beim arzt und man konnte nur die Fruchthöhle mit dottersack sehen mein FA sagte auch wir müssen abwarten ob sich noch was entwickelt oder es nur ein windei ist, sagte mir dann es könnte sein das ich laut berechnung nicht so weit bin war fix unf fertig zuerst dachte ich das wars dann (hatte letztes jahr ein FG) eine woche später sah man das embryo und herzschlag.Mach dir keine orgen du bist bestimmt noch nicht soweit wie berechnet, e wird alles gut.
Drück dir die daumen :-D
Lg barbara.

Top Diskussionen anzeigen