Wie war eure 2-te Geburt?

Hallo.

wollt euch mal fragen wie eure zweite Geburt so war. Gab es unterschiede zur ersten ?

Hat die zweite Geburt kürzer als die erste gedauert ?

Wie war das Gewicht des zweiten Kindes ? Schwerer oder leichter als das erste ? Wie war der KU des Kindes beim zweiten ? Kleiner, größer, gleich groß ?

KAnn man eigentlich IMMER davon ausgehen, dass die zweite Geburt kürzer wird ? Fragen über Fragen#schwitz

Grüße#sonne

1

Hy glaub nich das von geburt zu Geburt alles kürzer wird;-)Meine 1. geburt war 14 Stunden#schwitz Meine 2. ne Wannen Geburt nicht geplant 30 Minuten die 3.Geburt ging ca. 1 Stunde und die letzte nichmal 20 Minuten mal schaun wie es jetzt bei der 5.ist#verliebt Gewicht wurde von geburt zu Geburt schwerer Kind 1 3000gramm,2.Kinde3300gramm,3.Kind 4220gramm und das 4.3900gramm

2

1. Geburt 20 Std Junge 4640g 58 cm elendig
2.Geburt 1 Std Mädchen 3560g 51 cm kurz aber extrem schmerzhaft
3. Geburt 4 Std Junge 4200g 52 cm gut auszuhalten
4. Geburt ist im Oktober


LG

3

Hallo,

ich versuch Dir mal deine Fragen zu beantworten....

Dauer:
1. Geburt Zeit im Kreissaal: 2 Stunden
2. Geburt: 3,5 Stunden

Gewicht, KU und Größe:
Sohn 1: 2890 Gramm, 34,5 cm und 49 cm
Sohn 2: 3810 Gramm, 36 cm und 52 cm

ICh denke man kann nicht sagen das die 2. Geburt schneller geht....
ICh würde sagen, das es bei uns recht vergleichbar war...
Einzigster Unterschied - beim 2. bin ich sofort nach der Geburt nach Hause.
Beim Großen blieb ich 3 Tage im KH....
Mir ginges nach beiden Geburten soweit super und ich war soweit fit....

LG
Nicole mit Raphael (5 Tage) und Joshua (fast 4)

4

Hallo!

1.Geburt: 24 Stunden mit Einleitung wegen Wehenschwäche, Alptraum wegen Wehensturm, der stundenlang anhielt

2.Geburt: 3,5 Stunden nach Einleitung mit Wehencocktail (hat nach 3 Stunden gewirkt), war gut auszuhalten

LG

5

Hallo,

ich bekomme im September mein Drittes Kind und erzähl mal kurz wie die zweite Geburt für mich war.
Ich wusste von der 34 Woche das meine Kleine einen Wachstumsstop hatte,zugenommen ja gewachsen nicht mehr oder nicht mehr viel. Ich hatte damals schon SS Diabetis und musste spritzen. Die Schwangerschaft an sich war toll,bis zum Schluss war ich fit. Meine Kleine Maus machte sich genau in der 38 vollendeten SSW auf den Weg. Es fing frühs um 5 Uhr an mit Schleimpropf verloren und langsam werdenden Wehen. Um 6 Uhr rief ich im Kreissaal an und fragte ob ich kommen solle. Um 8 Uhr war ich da,ohne Tasche und mit der Großen,ich dachte das wird eh nichts mit der Geburt.

Dann sagte die Schwester"Na dann kommen sie mal mit in den Kreissaal",der MuMu war schon auf und Wehen waren auch auf dem CTG. Ich dann so ich muss erst noch telefonieren und die Große unterbringen und meine Begleitung anrufen.

Das war schnell getan,und ich ging in den Kreissaal. Von da an wurden die Wehen immer schmerzhafter und stärker. Um 13.00Uhr war meine Maus schon da. Ohne Dammriss oder schnitt Kopfumfang war bei 32cm,länge nur 46cm und Gewicht war bei 2970g. Also eine kleine,zierliche Maus.

Meine Erste hatte 51cm und 35 cm Kopfumfang und 3450g. Da dauerte es von Nacht um 1Uhr bis morgens um 8.52Uhr bis sie da war.

Also meine Zweite Geburt war schmerzhafter aber schneller und die Zweite war kleiner und zierlicher.

LG Janine 32 SSW

Top Diskussionen anzeigen