wie lange vor zuckertest nix essen?

hallo ihr,

meine fa hat gerad angerufen und gesagt ich könnte zum zweiten zuckertest vorbei kommen, nun hab ich aber schon was gegessen, wie lange sollte das denn her sein bevor ich da gleich den test mache?

1

Ich habe vor dem Zuckertest gegessen und getrunken.Mein Arzt sagte mir nicht das ich es nicht darf #kratz

3

jetzt echt? meine hat jetzt auch nicht gesagt, dass ich das nicht darf, aber ich dachte es sollte etwas zeit dazwischen sein. wie waren denn deine werte, wenn ich fragen darf?

hattest du direkt davor etwas gegessen?

6

Jupp

Ich hatte um 8 Uhr Termin und habe um 7:30 Uhr gefrühstückt ! Auch ein Marmeladenbrot ;-)

Meine Werte waren

85 ohne den Drink
135 mit Drink
und 1 Std. später 113

also KEIN Zucker ;-)


lg

2

Vor meinem Zuckertest durfte ich nicht früstücken, der wuder um 10 Uhr gemacht und dauerte 2 Stunden und ich durfte an dem Morgen nix zu mir nehmen...

4

ich habe nur den test über eine stunde vor mir.

13

Ja ob 1 oder 2 Stunden, ist doch wurscht, Fakt ist, Du musst nüchtern sein.

5

Laut Packungsbeilage darf man 10-15 Stunden vorher nichts mehr essen und nichts mehr trinken - auch KEIN Wasser.

Wie soll denn der 2. Zuckertest aussehen?

Ein Zuckertest der nicht auf nüchternen Magen gemacht wird, ist nicht Aussagekräftig.

MfG Diana

8

der test wird einfach noch mal wiederholt.

beim ersten test hatte ich nüchtern 71, dann nach einer stunde 138, also keinen zucker.

nun hat meine kleine aber zu viel zu genommen und somit will sie das noch mal kontrollieren, ob sich nun eine gestationsdiabetis eingeschlichen hat.

18

Hallo Tina,

hast du immer nur dein kleinen Test machen müssen?

Sprich nüchtern und nach 1 Stunde?

Wo ist der Wert nach 2 Stunden - der ist wichtig.

Erst dann ist der Zuckertest richtig durchgeführt worden!!


LG Diana

7

Morgens ist der Termin und ab abends um 22h darf man nichts mehr essen.
Alles Andere ist nicht repräsentativ!

9

genau, dann kann man es gleich lassen.

10

Also ich habe meinen Zuckertest bei meinem HA (Diabetologe) morgens um 8.00 Uhr und darf den Abend davor ab 20.00 Uhr nichts mehr essen und nur noch Wasser trinken!

Macht ja auch keinen Sinn einen Test nach direkter Nahrungsaufnahme zu machen, da ja der Blutzuckerspiegel nach dem Essen ansteigt.


Alles Gute#klee

11

Bei mir ist nichts angestiegen :-p



Und wenn es so wichtig wäre,würden die Ärzte etwas sagen !!!!

Weder mein FA noch mein HA wiesen mich daruf hin ;-)


lg

12

Finde das Verhalten von den Ärzten fahrlässig, bei mir wurde ich drauf hingewiesen! Weil es so wichtig ist. Verfälscht ja sonst das Ergebnis, logischerweise. Wie beim Blutabnehmen, wo man nüchtern hin muss.

weitere Kommentare laden
16

Ich habe hier noch einmal einen Link gefunden.
Schau´mal unter "Vorraussetzungen für ein richtiges Ergebnis"
Ist doch irgendwie auch logisch, oder#kratz
http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef2/lbef_blutzuckerbelastung.htm

Alles Gute#klee

Top Diskussionen anzeigen