22.SSW Milch aus der Brust-Frage :)

hallo zusammen,

sagt mal, wie ist das bei euch so?

bei mir tritt jetzt ohne dass ich drücke oder so aus der linken brust milch aus. die brust tat mir bis jetzt auch immer am meisten weh und sie ist etwas grösser.

hat hier auch jemand das gefühl dass die eine brust noch nicht so weit ist wie die andere? und dass nur aus der einen brust milch tritt?

ich mache mir ein wenig gedanken da meine rechte brust schon bei meiner tochter die "problembrust" war.

freue mich auf eure erfahrungen.

alles liebe

lisi

1

Huhu!

Bin auch ein "Linksträger". Hab ebenfalls schon seit Wochen einen Milchaustritt auf dieser Seite. Rechts kommt zwar auch mal ein bissl was, aber das ist minimal. Die Linke Burst hat mir bei meinem Sohn auch Probleme gemacht. Das ging soweit, dass ich eine Brustentzündung bekommen habe, weil einfach zuviel Milch auf dieser vorhanden war.
Dieses Mal werde ich allerdings nicht mehr stillen, da ich letztes Jahr an genau dieser Brust operiert wurde...

Sprich doch deine Hebi mal darauf an.

LG

yvy

2

hallo lisi

ich hatte auch sehr früh milchfluss. und meine linke brust ist fast doppelt so groß wie die rechte. da kommt auch mehr milch raus als rechts.

da es meine erste schwangerschaft ist kann ich dir nicht sagen ob es probleme macht.

glg
yvonne mit#baby sam luca 32ssw

Top Diskussionen anzeigen