Fundusstand/Kindsbewegungen 18. SSW

Hallo,

man sagt ja, dass die GM in der 2./3. SS oft schneller wächst. Daher ist es wohl normal dass sie bei mir (17+3) schon am Bauchnabel ist. Aber kann es dann sein, dass ich Tritte so 1-2 Finger breit ÜBER dem Nabel spüre? #kratz

LG, Ash

1

Also am Freitag (17+6) hatte der Arzt bei mir unter Fundusstand N-2 Eingetragen, was wohl so viel heisst wie 2 Fingerbreit unterm Nabel.

Ich selbst spüre das allerdings nicht so hoch #gruebel

Auch spüre ich die Kindsbewegungen noch immer nur über dem Schambein, ich finds recht tief, aber scheint ok zu sein.
Also noch weit unterm Nabel bei mir....

Bei mir ist es die 4. SS

LG

2

Hallo,

bei meinem Großen war die Gebärmutter bereits in der 17.SSW beim Bauchnabel angekommen.

Beim Kleinen hat das noch gedauert (da war sie ca. 22.SSW erst beim Nabel angekommen). Lt. FÄ war sie jetzt in der 18.SSW auch zwei Finger unterm Nabel, aber wenn ich liege kann ich die 'Umrandung' der Gebärmutter gut erfühlen und sie liegt auch schon über dem Nabel (ganz knapp).

LG

Top Diskussionen anzeigen