Größe und Gewicht in 29 SSW

War heute zur Vorsorge und unser Kleiner hat eine Größe von 37 cm und ein Gewicht von 1.000 g....jetzt meint die Ärtzin großes und dünnes Baby?
Müsste das Kinder kleiner und schwerer sein? Kann das Folgen haben?
Ich hatte Magendarminfektion (10 Tage lang) vor 2 Wochen....das hatte sicher Auswirkungen aufs Gewicht, oder?
Ich selbst hab in den letzten 2 Wochen aber 2 Kilo zugenommen.

Hat jemand Vergleichswerte?

1

Mein Bauchzwerg war in der 28.ssw 1500g geschätzt.

2

meine maus wurde bei 28+1 auf 1505g geschätzt und ca. 40 cm.

meine hat wohl lange beine^^

dein baby wird schon noch richtig zu legen!

3

Hallo also bei unserem waren es in 28+4ssw 1200g und FL 5,2cm und KU 27cm glaub ich #kratz
morgen habe ich wieder US mal schauen was dann das gerät sagt?!
Ich denke da du ja zugenommen hast wird das sicherlich nicht an deinem infekt legen, ausserdem sind die geräte meist sehr ungenau. wie kann dein arzt die gesamt größe messen? oder machst du das auch mit dem FL wert? weil meine Hebi und mein arzt sagten das der FL wert dazu überhaupt nicht dient und nichts assagt über die gesamtgröße.
naja egal
ich denke aber im großen und ganzen liegt das kleine von dir im rahmen ;-)
mach dir keine gedanken

alles gute

hanna mit #baby Jaimie inside fast 34ssw

4

Die Größe wird multipliziert...von irgendwas. Sie fragte nur, ob mein Mann groß ist:0)? Weil ich bin es nicht....aber er ist groß...ja!
Ja, ich hab 2 Kilo zugenommen...allerdings ist mein Bauch innerhalb von 14 Tagen auch ganze 15 cm gewachsen....das war schon unheimlich:0)!

5

also meine Kleine war bei 25+6 ca. 35 cm und 1000 g schwer. Hab erst wieder am Montag bei 29+6 den nächsten Termin.

6

Hi, unser Zwerg hatte letzte Woche bei 25+5 ein geschätztes Gewicht von 950 g. Länge = weiß ich nicht. Ich dachte bisher immer, dass es wohl eher ein schweres Kind wird (weil egal wo man im INternet liest, sind die Kinder angeblich in der Zeit viel leichter), aber lt. meiner FA liegt es mit dem GEwicht im Normalbereicht, aber ein klein wenig über dem Durchschnitt. Ich würde mir da an deiner Stelle mal keine Gedanken machen. Es sind alles geschätzte Werte und jedes Kind wächst nunmal anders.
Ich glaube auch, lieber ein langes und etwas dünneres Kind am Ende rausbekommen als einen kleinen Wonneproppen... #schwitz

7

Das ist wohl war...hab schon voll die Panik, dass es groß wird und 5 kg wiegt:0)...ich bin selbst nicht groß. Na, ja schau ma mal...

Top Diskussionen anzeigen