Ernst-von-Bergmann (Poli-)Klinikum, Potsdam! Eure Erfahrungen ?

Guten Morgen, ich wollte euch fragen, ob es nicht jemand von euch gibt, der da shcon entbunden hat. wie waren eure Erfahrungen.
Eine spezielle Frage hätte ich dann zu dem Poliklinikum. Wurde jemand von euch da in der Schwangerschaft begleitet. Wenn ja, von wem. Wie waren eure Erfahrungen. ich überlege zu Dr.Schmid-Ross zu wechseln.
ich wäre echt froh, jemand könnte sich melden auch sehr gerne per PN:

Danke schön, krtecek

1

jaaa ich, vor 2 jahren, ich liebe es dort, u werd wenn ich nochmal soweit kom mein nächstes kind auch dort bekommen, was möchste denn wissen?

2

schmid, is des die kleine rothaarige gewesen?

ich war da nur zur FD damals u dann so ca einma die woche wegen zimperlitzen, die sind sehr nett alle, hatte für jeden arzt nen spitznamen , am liebsten hatte ich die kleine rothaarige, weiß nich ob se noch rot is, glaub die hieß schmid

9

hi, vielen Dank für deine Antwort, ich wollte dich wegen der ,,zimperlitzen´´ fragen, was waren es welche...waren es auch in der ersten SS-Hälfte ?

Warum ich frage, ich musste mein altes KH sehr oft aufsuchen. Inzischen kennen mich da alle und ich kenne alle. Das KH ist sehr weit. in der ersten Hälfte der SS wurde ich aber als Unmensch behandelt...warees echt immer so, dass alle nett waren und wie hattest du deine Entbindung erlebt...wie sind die Zimmer ausgestattet, konntest du stundweise das Kind abgeben wenn du bisl schlafen wolltest.. weißt du wie sie zu einem KS stehen, wurde es überhaupt angesprochen...?

Ich bin bisl verzweifelt, muss mir ein KH aussuchen, der mich betreuen wird..

Schmid-Ross ist eine Ärztin im Poliklinikum...

Doch noch wichtige FRage, darf ich fragen von welchem Frauenarzt du betreut wurdest ? auch gern per PN, bidde !

ich bedanke mich echt für DEINE hilfe, krtecek

3


Guten Morgen!

Ich hab leider bisher nicht viel Gutes vom Bergmann gehört, bei zwei Bekannten liefen die Geburten nicht so gut ab (Einzelheiten erspar ich Dir, wirklich gruselig) und auch die Hebammen sind da eher von der alten Schule (O-Ton bei der Kreissaalbesichtigung zum Thema in welchen Positionen man hier gebären kann: "bei uns kriegen die Frauen die Kinder im Bett, wie denn auch sonst!" Naja....#kratz

Wer aber dort aber Spitzenmäßig ist: der Kindergastrologe Prof. Dr. Radke!!!!

LG, Yuka mit Elli und 5.ssw





4

Das kann ich nicht bestätigen. Als ich letztens zur Kreißsaalbesichtigung dort war, wurde uns gesagt, dass wir auch auf dem Boden gebären können. Alles sei möglich. Eine Wassergeburt ist ebenfalls möglich.

Die Ärztin und Hebamme, die uns alles erklärten, waren jung, freundlich und offen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass es dort etwas verstaubt hergeht.

Meine Schwägerin und meine Freundin können ebenfalls nur positiv von ihren Geburten letzes Jahr berichten.

Mein Mann fand bei der Besichtigung den TV im Wehenzimmer ganz toll. ;-)

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

5

genauso wars bei mir auch, alle waren sehr sehr lieb u nett, bis auf eine krankenschwester, aber des is egal


echt die haben jetzt tv´s im wehenzimmer cooool

weiteren Kommentar laden
6

hallo, ich habe damals vor fast 19 jahren mein sohn dort bekommen fand es nun auch nicht schlecht da aber kann man sicher mit heut nicht mehr vergleichen. hatte vor 3 jahren die FD für meine tochter dort und hab mich echt erschrocken über den zustand vom KH das fand ich echt schlimm da ist echt die zeit stehen gebliebe. wollte ja dort auch erst meine tochter entbinden aber hab mich dann für nauen entschieden das viel moderner ist. diesmal entbinde ich in spandau in der waldklinik.
lg.nicole

10

Danke dir nicole, darf ich dich fragen von wem du in deier SS betreut wurdest..welchen Frauenarzt, war es jemand aus Poliklinikum...? ich habe eine Ärztin außerhalb von potsdam und habe überlegt dahin z wechseln..und bin bisl ratlos, weil mir halt zu den ärzten Erfahrungen fehlen...Dr.Schmid-Ross kam uns beiden sehr syphatisch und hoch.professionell vor..

Lg Krtecek

12

Huhu nein ich war damals bis vor 3 jahren bei frau Dr.Tschöp in Teltow da ich in Teltow gewohnt habe und damals war ja Potsam dann das nächste KH. Der Arzt der die FD machte war ein älterer Herr aber sehr nett.Er hieß Dr. Friedrich Dreßler.
Jetzt bin ich in Berlin bei einer Frau Dr.Dudik super Frauenärztin.
lg.nicole

7

Ich werde in den nächsten 6 Wochen dort entbinden...

Ich lag schon zwischen durch 2 Wochen dort, war zum Informationsabend da mit Kreissaalbesichtigung und habe morgen einen Termin zur Hebammensprechstunden zwecks Geburtsplanung & -anmeldung.

Auch ich bin mit allem, was ich bisher in dieser Schwangerschaft dort erlebt habe, mehr als zufrieden. Die Hebammen sowie die Ärzte sind sehr freundlich, zuvorkommend und einfühlsam.

Alle Fragen wurde mehr super nett beantwortet & da ist mit Sicherheit nicht, wie nur im Bett entbinden. Sie haben dort viele Möglichkeiten und sind den Wünschen der Frauen aufgeschlossen. Als ich fragte, ob man auch die Möglichkeit hätte, auf einem Gebärkocker zu entbinden, holten sie ihn gleich vor & man konnte schon einmal vorab ausprobieren, wie man darauf sitzt.

Bisher habe ich von Freunden sowie auch Bekannten nur positives über ihre Geburten im Ernst Von Bergmann gehört.

Für mich kommt dieses Klinikum absolut in Frage, vor allem weil sie eine Säuglingsintensivstation haben & Kinder- sowie Frauenärzte 24 h im Haus sind.

Ich empfehle Dir einfach mal zu einem Infoabend zu gehen. Ich glaube noch zu wissen, dass er jeden zweiten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr statt findet und man sich dafür nicht vorher anmelden muss, aber dies steht auch alles auf der Internetseite: www.klinikumevb.de

Liebe Grüße,

summerbaby2010, 35. SSW

8

Summerbaby, vielen Dank für deinen Beitrag. ich wollte dich was fragen, d hast da während deiner Schwangerschaft 2 wochen gelegen ? In welcher SSW und warum ? Und insbesnodere..lagst du auf der Gynäkologie oder auf der Geburtshilfe ? Wie sind die zimmer da ausgestattet ? Wie viel Bett Zimmer war das ? Hast du mit anderen Schwangeren gelegen ?

Warum ich frage, ich brauche dringend einen Ansprechpartner, weil bei mir KH Aufenthalte währen der SS sehr wahrscheinlich sind und ich habe di Möglichkeit dann 110km zu fahren, wo mich jeder kennt ...es aber irre weit ist oder sich ein neues KH zu suchen..

Es wäre so nett, du könntest dich melden, bitte!

Lg Krtecek

Top Diskussionen anzeigen