Hoher Ruhepuls, kann mir jemand helfen?

Hallo!

Mir geht es heute irgendwie schon den ganzen Tag nicht so gut.
Mir ist schwindelig und total schlecht, ich musste mich schon übergeben (sorry).
Außerdem habe ich die ganze Zeit so starkes Herzrasen und -klopfen. Deswegen habe ich nun die letzten Stunden immer mal wieder mit dem Blutdruckmessgerät gemessen, das zeigt auch die Herzfrequenz an.
Mein Ruhepuls ist jedes Mal bei 130. Das ist doch viel zu hoch, oder?
Die Hitze kann es eigentlich nicht sein, weil es hier gerade regnet und sich abgekühlt hat, außerdem ist unsere Wohnung schön kühl.
Langsam mache ich mir doch etwas Sorgen.
Ist das ok in der Schwangerschaft, kennt das jemand? Getrunken habe ich auch genug.

Danke und viele Grüße,
Hella, 27. SSW

1

Erbrechen in der 27.SSW wenn nicht nur im Magen gedrückt hat,
würd ich auf jeden Fall ernst nehmen.
Ist der Blutdruck normal?

Denke da auch an ne Gestose.
Ich würds spätestens morgen abklären lassen, besser noch heute.

2

Danke für die Antwort.
Der Blutdruck ist normal. Der obere Wert lag einmal bei 130, sonst immer bei 120 oder darunter. Ansonsten habe ich die gesamte Schwangerschaft immer 100/60, also eher niedrig.
Hm, ich bin etwas verunsichert, weil ich ja auch nicht unnötig die Pferde scheu machen, vielleicht ist es ja doch das Wetter oder Schlafmangel oder so?

3

Hallöle,

also der Puls kann in der SSW schonmal so hoch sein. Wie war er denn sonst so während der SSW? Wenn du dich aber nicht gut fühlst lass es lieber einfach schnell abklären und pferde scheu machen....schau mal die im kh sind eh da, ob du kommst oder nicht so sag ich mir das immer für dich ist es aufwändiger. Aber dann auch beruhigend.

Wenn der Blutdruck relativ normal ist kann es ok sein aber es kann in der Tat auch was mir deiner Maus sein (ich hatte nämlich herzrasen bis 170 und das über längere Zeit) und da wurde abgeklärt, ob das von mir kommt oder vom kind kann ja auch sein, dass da gerad was nicht ok ist und dann KANN dein puls auch erhöt sein also abklären schadet nicht. Und man belästigt damit keinen die sind für so was da ;-) und da gibbet sicher frauen die wegen "weniger" da sind und auch das sind die gewohnt und auch das ist ok.

Alles Gute
LG

4

Hey :-),

aufgrund einer Mediumstellung hatte ich auch auch mit einem hohen Ruhepuls zu tun und Herzrasen - ich hatte sogar die Ehre eines WE im KH mit einer Herzfrequenz von 140:-( .
Mein Doc ( Frauenarzt und Oberarzt im KH ) hatte damals ganz klar zu mir folgendes gesagt :
Ein hoher Ruhepuls ist in der SS ist normal , bis 100 sowieso , da man ja mehr Blut pumpen muss,auch etwas mehr ist im Rahmen - sollte mein Puls dauerhaft auf 130 (das ist deiner ja ) ansteigen , sollte ich umgehend in die Praxis kommen ,zwecks Abklärung. Ich hatte mir damals einen Wert sagen lassen , damit ich weiss , wann ich etwas tun muss . Auch bei 110 habe ich ein Gefühl von Herzrasen .

Also , rate ich Dir umgehend im Kreissaal deines Vertrauens anzurufen und nachzufragen , ob es reicht morgen zum FA zu gehen oder ob du vorstellig werden sollst - lieber einmal zuviel als zuwenig .
Es ist definitiv zu hoch , und muss abgeklärt werden - auf der anderen Seite bini ch kein Arzt und kann dir nur sagen ,was mein Doc gesagt hat und rate Dir eben im KH nachzufragen , die kennen sich damit besser aus .

LG Sanne1978

5

Danke für Eure Antworten #blume

Ich habe jetzt noch mal viel getrunken und mittlerweile ist der Puls wieder auf 100 gesunken. Über 90 war er die ganze Schwangerschaft schon immer mal.
Der Blutdruck scheint weiterhin ok. Ich werde das jetzt mal beobachten, vielleicht war ich doch etwas dehydriert? Ansonsten lasse ich es abklären.
Viele Grüße,
Hella

Top Diskussionen anzeigen