29 ssw....und mein Baby liegt in Beckenendlage...dreht es sich noch???

Hi alle zusammen,

mein 6 Kind macht es mir ganz schön spannend. Bisher - auch heute- hat es noch keine Einsicht gegeben ob es nun ein Bub oder ein Mädel wird. Wird wohl unser erstes richtiges Überraschungsbaby ;-)

Aber etwas bringt mich doch ein wenig ins grübeln...mein Baby liegt mit dem Kopf nach oben - Beckenendlage.
Bisher war es in den anderen 5 Schwangerschaften so- das es IMMER mit dem Kopf nach unten lag. Noch nie hatte ich ein Kind dabei was meinte es müsste einfach mal falsch herrum liegen #schein

Wie groß sind die Chancen das es sich noch dreht?
Ich bin jetzt 29 woche und es ist ja auch nicht mehr so klein.

Sollte ich mich schon mal mit einem KS auseinandersetzten? Oder ist es in dieser Woche noch völlig egal wie herrum es liegt?

Wie gesagt...noch nie hatte ich das so...und bin jetzt ein wenig ins Grübeln gekommen.

Über eure Antworten freue ich mich ....Danke

Einen schönen Abend euch allen...ich muss meine Bande jetzt erst mal ins Bett bringen...

liebe Grüße Kerstin

1

Mein FA meinte das es in dieser Woche noch völlig egal ist wie es liegt ;-)
LG

2

das ist noch völlig egal in unserer schwangerschaftswoche... das kann sich noch 100x ändern...


lg

3

mein fa sagte die kleinen können sich noch locker bis zur 36 woche drehen

meine maus lag auch das erste mal am freitag in BEL

4

Selbst wenn es sich nicht mehr dreht.

Eine BEL ist eine Längslage und somit spontan gebärfähig.

lg

5

Beim ersten Kind sagt man es sollte sich möglichst bis zur 36ssw. gedreht haben weil dann der Platz knapp wird....alle weiteren können sich auch noch bis kurz vor der Entbindung drehen weil die einfach mehr Platz haben weil ja alles schon vorgedehnt ist!

6

Hi,

also mein Krümel hat sich in der 34. Woche erst gedreht. Hast also noch Zeit. Und da es dein 6. Kind ist, ist die Zeit zum drehen noch länger.

Ausserdem sind die meisten Kliniken bei Mehrfachgebärenden eher bereit zu einer spontanen Geburt aus BEL als bei Erstgebärenden.

Also locker bleiben, der Zwerg dreht sich schon noch in die rechte Starposition.

Viel Erfolg. #herzlich

Daniela

7

Meine Kleine hat sich in der 29.SSW von SL in QL und dann in BEL gedreht. 4 Wochen später drehte sie sich zurück in SL.

Mach dir noch kein Kummer und bitte sie in Gedanken einfach sich wieder zu drehen.

Top Diskussionen anzeigen