Blutzuckerwerte! Jetzt etwas genauer!

Hallo an Alle die mir heute mittag schon geschrieben haben! Oder auch die die mir jetzt vielleicht schreiben!

Ich werde einfach nicht schlau! Schaut Euch bitte mal die Liste an!:::

9.oo Uhr BLutzucker 95
10.00 Uhr Blutzucker 163
11.00 Uhr Blutzucker 141
bislang war ich da nüchtern wegen Zuckertest
Mittag
12.45 Spaghetti Bolognese Blutzucker kurz vorm Essen gemessen 101
15.00 ca 2 Stunden nach dem Mittag 105
(wieso ist dieser Wert höher, der sollte doch tiefer sein)
17.00 mini Eis einen Pfirsich Blutzucker 106
18.00 kurz vorm Abendbrot Blutzucker 106
gegessen 2 Scheiben Vollkornbrot 2Karotten 4 Tomagen 2 Erdbeeren Pfefferminztee 2 Gläser Apfelsaft
19.00 Blutzucker 92 (wie kann das sein)
19.26 Blutzucker 102 (?????)
20.06 Blutzucker 96

So jetzt sagt mir mal was dazu, spinnt mein Körper jetzt total! Wie kann der nach dem Essen tiefer sein, als vorher.
Wie können die Werte alle so nah aneinander liegen!
Bitte brauche Hilfe, hat jemand Ahnung! Freue mich über jede noch so kleine Info!
Danke LG Nicole

1

Hallöchen!

Also warum Deine Werte jetzt genau so sind, wie sie sind, kann ich Dir nicht sagen.

Mein Diabetologe hat mir gesagt, dass die Werte VOR dem Essen nicht über 90 und 1(!)Std NACH dem Essen nicht höher als 120 liegen sollen.
Nach dem Essen ist der Wert also immer höher (ist ja auch klar- durch Zucker in den Speisen steigt der Insulinspiegel).

Die Werte vor und nach den Spaghetti wären also schon zu hoch. Erstens weil Du vor dem Essen schon 101 hattest und zweitens, weil Du zwei Stunden nach dem Essen immernoch 105 hattest (also denke ich, dass der Wert 1 Std nach dem Essen noch höher gewesen wäre).
Du kannst die Werte aber positiv beeinflussen, indem Du zB spazieren gehst. So hat man mir es geraten und ich muss sagen, Bewegung hilft wirklich den Wert runterzutreiben.

War der erste Wert nüchtern um 9Uhr???

Ich würde an Deiner Stelle nochmal mit Deinem Diabetologen sprechen!

LG und alles Gute!!!

Bianca :-)

2

Deine Nüchternwerte sind teilweise zu hoch. Deshalb sind die Werte nach dem Essen "tiefer".

Vor den Mahlzeiten sollte er bei 90 liegen, falls du vorher etwas gegessen haben solltest, geht das natürlich nicht.


Lg Nina

3

Sorry, habe die Hälfte vergessen :-D

Du solltest zur Ernährungsberatung, das ist echt wichtig !

Keinen Saft, keine Nudeln, nimm lieber Volkornnudeln.
Abends keine Kohlenhydrate ! Das ist wichtig für den Nüchternwert morgens.

4

Hallo

...tut mir ja schrecklich leid aber sowas macht mich echt wuschig , manche schreiben einen Muell das alles zu spaet ist ...

zu allererst lass dir sagen deine werte sind ok und dann lass dir sagen das der Blutzuckeranstieg durch das essen beeinflusst wird soll heissen fetthaltige speisen gelangen langsamer ins Blut als zucker staerkehaltige LM klartext pizza spaghetti und co brauchen lange bis sie im blut sind am morgen schuettet dein koerper nach dem aufstehen hormone aus die den bz auch ohne essen ansteigen lassen...



Alles ganz normal ich habs auch nie verstanden aber es ist wie es ist

Diana die seit 11Jahren Diabetes hat und viel erfahrung mit spagetti und co


Jeder Koerper ist einmalig der Mensch keine Maschine es ist wie es ist

5

Dankeschön, das ist die erste mail oder nachricht die mich heute ein wenig aufbaut. Ich versuche mir den ganzen Tag Informationen zu holen und irgendwie hört man nichts definitives.
Vielen lieben Dank.
Ich überwache es jetzt einfach nochmal morgen früh von Neuen und schau dann was ich mache.
Vielleicht spielt sich das alles ja ab morgen wieder ein bißchen ein ohne dieses süße Zeug morgens.
LG Nicole
Danke

6

Nur ist kein Diabetes mit einem Schwangerschaftsdiabetes vergleichbar. Die Werte sind niedriger kritisch anzusehen. Sprich man soll nach dem Essen nicht über 120 kommen- im Normalfall (keine SS) wären Werte über 180 noch nicht kritisch. So lange der Körper den Zucker in einer gewissen zeit abbaut.

Wir können nur von unseren Erfahrungen ausgehen- mein Arzt hat es mir so erklärt. Und Müll ist das dann noch lange nicht ;-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen