3 Wochen überfällig und Arzt sieht dicke Gebärmutterschleimhaut !????!

Guten Abend ihr Lieben,

ich habe da so ein Gefühl..
ich bin seit 3 Wochen (heute genau 22 Tage) überfällig. Meine Mens hätte am 25.05. kommen sollen. Aber bis jetzt kam nichts.
Ich habe auch sei ungefähr 3 Wochen ein unangenehmes Ziehen im Unterleib, so als wenn meine Persiode jeden Moment kommen würde. Ich rechne aber schon nicht mehr wirklich damit.

Ich habe seit ca. 1 Woche das Problem, dass meine Haare ziemlich schnell fettig werden. Ich habe kleine Pickelchen auf meinem Dekoltee bekommen und seit vorgestern sind meine Brustwarzen ziemlich empfindlich. DIe rechte allerdings mehr, als die linke.

Letzte Woche (da war ich 2 Wochen überfällig) habe ich einen Urintest aus der Apotheke gemacht. Der war negativ.

Ich war heute morgen bei meinem Frauenarzt, dem ich davon erzählte. Er machte eine Ultraschalluntersuchung von innen und sagte mir, dass die Schleimhaut ziemlich dick wäre.. und fragte mich, ob meine Brüste weh täten. Ich sagte hin und wieder schon.. Er tastete noch meine Brust ab und sagte mir dann, dass wir noch einen Bluttest machen um sicher zu gehen.
Morgen bekomme ich das Ergebnis.

Jetzt zu meiner Frage:

- Laut Rechnung wäre ich ja jetzt schon in der 8. Woche. Kann das sein, dass der Arzt da noch keine Fruchthöhle sieht, sondern nur die Schleimhaut?

- Hätte er vielleicht mehr gesehen, wenn er den Ultraschall von außen gemacht hätte?

- War es bei jemandem auch so, dass der Arzt so lange nichts gesehen hat??


Für Erfahrungsberichtge wäre ich euch sehr dankbar... diese Nacht wird bestimmt lang und durchwachsen...


Liebe Grüße und einen schönen Abend...

1

Hmmm....also wenn du wirklich schon in der 8. Woche bist, muss man eigentlich schon was sehen. Zumindest die FH und den Dottersack und eigentlich auch schon längst einen Herzschlag! #kratz

Kann es vielleicht sein, das sich dein ES arg verschoben hat? Und auch ein SST hätte schon Fett positiv sein müssen.

US von aussen ist auch in der 8. Woche noch nicht machbar, das ist schon richtig so, was dein FA da gemacht hat! ;-)

Ansonsten würd ich nochmal abwarten, evtl. kommt ja doch noch deine Mens oder man sieht bald was auf dem US!

Ich drück dir ganz fest die Daumen! #pro

Lg vom Hexlein + #Ei 6+6

2

höchstwarscheinlich hat sich dein ES verschoben sodass noch nicht in der 8. Woche bist.
Vll ist es auch ein kleine Eckenhocker^^

Ich drück dir die Daumen^^


LG Stephie 11+5

3

Hmm.. ok.
Morgen habe ich ja das das Ergebnis von dem Bluttest.

Der Arzt klang so, als wenn er sich relativ sicher gewesen ist.. und so hat er auch geguckt, als ich ihm gesagt, habe, dass es vielleicht auch nur durch meinen privaten Stress zur Verschiebung der Mens gekommen ist...

Hmm. ok, aber in welcher Schwangerschaftswoche ist es denn so, dass man nur die dicke Schleimhaut sieht? Wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass sich mein Eisprung verschoben hat..

6

als ich das erste mal beim FA war sah man auch nur eine verdikcte Schleimhaut und da meite der Doc das enspräche der 5. Woche

4

Hallo, mein erster Tag der letzten Regel war der 8.5. und ich bin in der 5. Woche schwanger, war am 14.6. das erste mal beim Arzt, habe noch am montag blutwerte bekomm, leicht erhöht und eine Fruchthöhle hat man auch gesehen, habe das erste Foto bekomm, bin überglücklich und nun endlich schwanger, hoffe bei dir ist es auch so, würde mich über weiteren kontakt freuen.

Katharina 30#winke

5

Erstmal herzlichen Glückwunsch :)
Du bist in der 5. Wohe und man sieht schon eine Fruchthöhle?

Na dann bin ich anscheinend nicht schwanger, wenn man von der 8. Woche ausgeht.

7

Ja der Arzt meinte es ist die 3. Woche nach Befruchtung und die 5. nach der letzten Regel, hab wirklich ein bild wo man es eindeutig sehen kann. Weiteres kann ich dir erst am 21 berichten, hoffe das dann das Herz schlägt

Top Diskussionen anzeigen