blutiger schleimabgang kurz vor ET...und an alle junis/julis

hallo ihr

wie gehts auch den so in den letzten tagen/wochen???

seit tagen, oder besser schon seit ner woche haben sich bei mir die wehen immer mehr verstärkt. vorgestern war mal pause. aber an den andern tagen hab ich vormittags wehen, nachmittags stärker, ab ca 16-18 uhr fangen sie meistens dolle an. alle 5-10 min und abends bin ich dann schon ganz weggetreten. ich muß mich stark konzentrieren, aber hecheln tu ich noch nicht;-)sonst wär ich doch schon mal ins GBH gefahren.

seit gestern abend hab ich so bisschen glibber-klebe-schleim in der UH. und der wird grad immer mehr, aber noch nicht irre viel. SP kam keiner, aber bei meiner letzten ss hat der sich auch nicht bemerkbar gemacht.
nun hab ich vorhin auf der toi bemerkt, dass der blutig ist.

klärt mich auf:
ist das ganz normal/kann das normal sein
oder
heißt das dann immer, der mumu geht schon richtig gut auf. (hab n buch, da steht, das sei der hinweiß auf ca 5cm.)

ich hab in meiner2. ss als die wehen richtig losgingen (vorher so 1-2 wochen immer abends dolle wehen) und ich ins GBH fuhr, bei der ankunft auch 5cm gehabt.

auf alle fälle weiß ich, das dauert nicht mehr lang. heute nacht konnt ich ab 2 nicht mehr schlafen. hatte alle 5 min wehen. aber noch n minitick zu schwach. hab dann ne DVD geguckt und bin im zimmer rumgehüpft #schwitz#huepf... war vielleicht doof. aber heute nacht wollt ich nicht mehr länger warten und dachte, wenns was bringt, dann is es ok. aber pünktlich halbe stunde vor dem wecker waren die wehen wieder wie weggeblasen.
diese schlaflosen, schmerzenden nächte reichen mir. klar. bin noch gut in der zeit. aber nach 17 wochen vorz wehen will ich einfach nicht mehr:-(

lg do ET-8 oder ET-17
da vor 2 wochen mein ET von 3.7. auf 24.6. vorverlegt wurde....

1

Huhu

Also ich würde mal behaupten das sind teile des SP!!! #schock
Der kann ja auch langsam abgehen und muss nicht immer gleich im Stück kommen.
Würde ja auch mit den wehen passen?!



Lg Melli

2

danke dir.

hab ja auch schon mal gehört, dass der sogar wochen vorher abgehen kann...#schocksolang dauerts dann hoffentklich echt nicht mehr.
hatte den eben erst in der 2. ss "verloren"... in der 1. und 3. nicht. und damals war es eben sozusagen am stück (beim duschen) nicht blutig bisschen gelb und 2 tage vor geburtsbeginn....

lg do

3

Ja, aber in der Regel sagt man glaube ich innerhalb der nächsten Woche.
Aber wenn der Schleim ein bissel Blutig war, kanns nur sowas sein.
Wünsche dir das du dich nicht mehr lange mit wehen quälen musst :-)



Lg Melli

weitere Kommentare laden
5

ich denke auch das es bei dir jeden moment los gehen kann.
bei meiner großen hat sich der sp 8h vor der geburt komplett auf einmal gelöst und hatte vorher auch keine wehen. und nun sitz ich seit zum glück nur so 3 tage hier und wehe immermal vor mich hin. gestern abend hatte ich ne stunde schmerzen im ganzen bauch. hat sich aber nicht wie wehen angefühlt. eigentlich hoffe ich ja, dass es erst am we losgeht. da wär die betreuung unserer großen auch ganz sicher geklärt. also baby warte bitte noch zwei tage.
lg peggy et-3

7

also ich fänds morgen/übermorgen gut. da hat mein mann ein paar tage bis mi frei.

ich hatte gestern auch sehr komische schmerzen. war schon die gebärmutter. hatte in der zeit auch wehen. aber das war ein schmerz wie seitenstechen (atmen-unabhängig) oder fast wie ein krampf...
was das wohl war??

na da drück ich uns mal die daumen, dass das am wochenende vielleicht was wird mit den babys!!

lg

8

hab ich auch öfters mal...denke aber das man sich vielleicht nur kurz vorher falsch bewegt hat? Kein Ahnung...

Ja, drücken wir uns mal die Daumen #pro


Ganz liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen