Starke Schmerzen im Bein! Hilfe! 40.SSW

Hallo Leute!

Vielleicht habt ihr ja eine Idee? Und zwar hab ich seit heute Vormittag schon leichte Schmerzen in der linken Wade bzw. Fuß. Ich dachte erst an eine Überanstrengung. Wir waren heute Vormittag im KH wegen CTG und Kontrolle, danach einkaufen.
Es wurde aber nicht besser, sondern blieb ein konstanter Schmerz. Nicht allzu schlimm, aber unangenehm.

Jetzt war ich gerade eben kurz gegenüber im Laden schnell ein Entspannungsbad holen (dachte mir, das könnte vielleicht helfen). Da ist der Schmerz plötzlich extrem schlimm geworden, sodass ich mich festhalten musste, um nicht um zu knacksen! Mir wär fast das Bein weggekippt.
Es fühlte sich irgendwie krampfartig an. Aber nur von den Zehen bis etwa Mitte der Wade.

Ich dachte erst, ich hätte vielleicht Wasser. Aber meine Beine sind völlig Wasser-frei. Dann dachte ich an eine Thrombose. Aber mein Bein ist weder gerötet noch blau oder geschwollen.

Was kann das denn sein??? Habt ihr vielleicht eine Ahnung?
Es wurde übrigens jetzt wieder besser und ist jetzt wieder so wie vorher. Also ein dumpfer Schmerz, der zwar nicht allzu schlimm aber eben da ist.

Wisst ihr was?

1

Sofort zum Arzt und klären lassen! Vll erwischt du deinen Hausarzt noch? Geh bloß kein Risiko ein.

2

Hallo,

ich würde auch sagen ab zum Arzt.

Ich hatte auch Thrombos ohne die typischen Anzeiche anfangs. Bei mir kam das dick werden und verfärben erst 2 Wochen später.
Ich dachte damals ok hattest einen Wadenkrampf der vergeht schon wieder. Abe so war es leider nicht

Also bitt abklären lassen.

lg Sandy

3

schließen mich den anderen an, wenn du noch nicht zum Arzt bist dann jetzt sofort!!!!!

Top Diskussionen anzeigen