Geräucheter Lachs in SS?

Huhu ihr Lieben. Diese Frage wurde sicher schon 1000 mal gestellt. Ich stelle sie das 1001 mal -hihi-

Also darf man in der SS geräucherten Lachs essen? Hab übelst Lust auf so'n Lachs-bagel von Nordsee.

Was sagt ihr?

LG #winke

1

Ich geh so ein Risiko nicht ein! Ich brate mir meinen Lachs immer durch. Roh kommt mir nix in dem Magen. Ist Deine Verantwortung!

Gibt auch leckere Salate mit warmen gegrillten/gebratenen Lachs...hmmmmm

2

Schade :-( .. aber Risiko will ich ja auch nicht eingehen.
Danke dir.

3

Ich hab auch dringend Bock auf Räucherlachs auf Baguette.. Und Gehacktesbrötchen.. Aber ich verkneifs mir, hab zuviel Angst, dass was passiert. Nach der Geburt werd ich mich 3 Tage von nichts anderem ernähren :-D

6

Richtig #ole- dann gibts nur noch Räucherlachs!!!
Noch 14 Wochen bis zum Lachs #rofl

4

Hallo

Also ich habe damals alles gegessen sogar Gehacktesbrötchen.
Räucherlachs hab ich auch gegessen.
Hab mich da nicht so wild gemacht.
Und was soll ich sagen, ich hatte überhaupt nichts.

Früher haben die werdenen Mamis auch gegessen was sie wollten und es ist nichts passiert.
Ich finde man wird heut zu Tage viel zu viel verrückt gemacht mit solchen Sachen.

Aber wenn du denkst es ist nicht gut für deinen Krümel dann las es einfach.

Lg Nikki

5

Hallo,

das kommt darauf an, wenn du Toxo-positiv bist, hau rein, ansonsten würde ich gucken, dass er Heissgeräuchert ist, dann isses wie gekocht oder gebraten, kalt geräuchert ist wie roh.

Aber im Prinzip muss jeder selbst entscheiden, was er isst und was nicht, wenn du ein schlechtes Gefühl hast, lasse es!

LG Simone

Top Diskussionen anzeigen