noch nie gegen die rippen getreten..........

hi!

meine kleine war jetzt nie die wildeste im bauch!
also sie bewegt sich schon aber das ist jetzt nur ein hin und her rollen. und selten mal ein tritt.
aber so wie die meisten berichten, wie voll gegen die rippen getreten und sehr schmerzhaft usw. macht meine kleine nicht!

manchmal verunsichert mich das, aber vielleicht liegt sie einfach mit den beinen nach innen, also nicht zu den rippen!???

treten eure kleinen immer gegen die rippen?
oder geht es jemanden wie mir?


liebe grüsse
shiela 34 ssw

1

hi,

ich denke das hängt von der Lage ab, -

Julian hatte mich damals auch bis zum schluß nie in die rippen getreten, -- die beulen kamen immer weiter unten aus dem bauch raus....

2

Hallo

Wird noch kommen ... bei mir sind die rippen tritte auch erst siet der ca. 37ssw da ... aber dafuer um zuschmerzhafter... bei meinen Sohn war es schon nen bissel frueher ... kommt drauf an wie tief dein Kind sitz und wie lang die beine sind ... denk ich mal ...

Rippen tritte fuehlen sich bei meiner maus wie nen Knacksen an und tut wircklich weh ... schlimmer als seitenstechen ... manchmal hab ich das gefuehl sie ist stecken geblieben .....


Lg Martina

3

Mein Kleiner liegt schon seit knapp 3 Monatenin Geburtsposition, also mit dem Kopf nach unten und der Rücken nach vornen. Wenn ich was in den Rippen merke, dann wenn ich sitze, da er seinen hintern immer nach oben quetscht.
Samstag hatte er mal wieder eine Phase, wo er seine Schultern gedreht hat und das tat mal weh, da es ja im Unterbauchbereich war. Was ich auch schon hatte, dass er sich gestreckt hat, dieHände links unten raus und den Po rechts oben, das sah mal ulkig aus und war auch schmerhaft.

Es kommt immer auf die Lage des Kindes und den Körperbau der Mutter an. Meine Tochter war auch ein eher ruhiges Baby im Bauch!

Liebe Grüße
Aurélie (35. SSW)

4

Hallo,

meine Große hat mich in der Schwangerschaft NIE in die Rippen getreten :-) Und der Junior beinahe täglich.... Genieße Deine SS, jedes Kind ist anders ;-)

Alles Liebe
Uschi

5

danke für die schnellen antworten!!!#pro

6

Hör mal, keines meiner Kinder hat mir jemals einen schmerzhaften Tritt o.ä. verpaßt. Und selbst in meiner Zwilli-SS war das nie ein Thema. Also freu Dich einfach, daß die Kleine es so gut mit Dir meint!

7

Das kommt auf die Lage des Kindes, den Bauch an und aufs Temperament des Kindes an. Meine Große hat mir damals zum Ende hin sogar die Rippen geprellt.

LG,
Lina

Top Diskussionen anzeigen