ToxoplasmoseTEST auch bei 2.SS nötig?

Hallo #liebdrück

während meiner 1.SS (2002) hab ich in der 15.SSW einen Toxoplasmosetest(kostenpflichtig) gemacht: Befund negativ!

bin jetzt in der 16.SSW und muss Montag wieder zum FA, macht man diesen Test nochmal, ich bin ja schon einmal negativ getestet worden, mein FA hat auch noch garnichts über einen Toxoplasmosetest gesagt (gibts das überhaupt noch?)#kratz

danke Sabrina

1

Hallo,

also ich bin jetzt auch das zweite Mal Schwanger und ich habe den Test wieder machen lassen. Bei der ersten SSW hatte ich auch Toxoplasmose negativ. Mein Arzt hatte mir das so erklärt, dass keine Antikörper gegen Toxoplasmose gefunden wurden, also dass die Krankheit immernoch auftreten könnte. Von daher habe ich das jetzt wieder untersuchen lassen.


Lg,
Cathy

2

Ja nur wenn er positiv gewesen wäre, bräuchtest du ihn nicht nochmal machen. Sonst gelten die gleichen Gründe ihn zu machen oder nicht zu machen wie bei der 1. SS.

LG Jule

3

Musst Du nicht, aber könnte sein, dass Du zwischenzeitlich positiv geworden bist und dann könntest Du in der SS Alles essen, auch rohes Fleisch. Aber das wißt Du halt nur mit dem Test, oder Du sparst Dir das geld und verzichtest auf Alles. Man kann sich auch gerade fisch in der SS "angesteckt" haben, dass wäre schädlich fürs Kind, aber dass müsste man auch nur mit Test!
LG Katrin et-16

4

Sorry, für meine Schreibfehler!#klatsch#hicks
LG Katrin

5

Ja.
Ich lasse es jetzt in meiner 3.SS immernoch alle 10 Wochen testen (wie empfohlen). Bezahlt hab ich noch nie etwas dafür.
Bei dem letzten Test habe ich den Arzt aber auch von mir aus angesprochen, ob wir nicht nochmal den Test machen könnten. Hat er dann gemacht.

lg abenteuer

Top Diskussionen anzeigen