22 ssw und inkontinent????

hallo!

also ich bin jetzt in der 22 ssw und denke immer ich werd schön langsam inkontinent? ist das normal?

hab grade einen schnupfen und wenn ich niese geht nicht nur was bei der nase raus, sondern auch in meine hose?
passierte mir vorher schon desöfteren wenn ich lachen musste. und generell hab ich das gefühl das ich mich nicht halten kann, wenn ich die beine zusammenkneife?
wer hat das auch und ist das normal???
muss manchmal mehrmals am tag meine slipeinlage wechseln, das ist echt unangenehm.

lg
pat

1

Bei einer Erkältung kann das schon mal passieren. Es gibt Bodenbeckenübungen für die SS. Der Bodenbecken kontrolliert das Wasser lassen. ist er nicht genug trainiert, bzw durch die SS zu (ungewohnt) stark belastet, dann wird man inkontinent. Aber durch die Übungen kann man den Beckenboden stärken und das ungewollte Wasserlassen lässt wieder nach.

lg
chryssy

2

also, meine hebamme meinte, wenn ich "es" nicht halten kann, sollte man überprüfen lassen, ob es fruchtwasser ist#schwitz

3

Hallo!

Ja das Problem kenne ich auch. Du hast ja auch schon Kinder - jede Schwangerschaft ist eine echte Belastung für den Beckenboden.

Da hilft nur üben üben und üben. Und vor allen Dingen nach der Geburt zur Rückbildung gehen.

Liebe Grüsse
Astrid


Top Diskussionen anzeigen